Currently Browsing: Arthouse & Besondere Filme

Ich seh, ich seh | Veronika Franz und Severin Fiala | Kritik

Ich seh, ich seh | Veronika Franz und Severin Fiala | Kritik Morgen früh, wenn Gott will, wirst du wieder geweckt. Wie in einem Heimatfilm aus Österreich fühlt man sich, wenn zur Eröffnung die Kinder im Dirndl und Lederhosen das jedem bekannte Schlaflied “Guten Abend, gute Nacht” schmettern. Ein herzliches “Gute Nacht” bekommt man von der...
Post Rating Read More of Ich seh, ich seh | Veronika Franz und Severin Fiala | Kritik

LA ISLA MÍNIMA – MÖRDERLAND | Alberto Rodríguez | Kritik

LA ISLA MÍNIMA – MÖRDERLAND | Alberto Rodríguez | Kritik Ein Meisterwerk von höchstem Karat Zwei Jahre hat es gedauert, bis der meisterhafte Thriller LA ISLA MÍNIMA des spanischen Regisseurs Alberto Rodríguez es endlich in die deutschen Kinos schaffte. Jetzt ist er auch auf Blu-Ray verfügbar. Ausgezeichnet wurde dieses Werk, neben vielen Festivalpreisen...
Post Rating Read More of LA ISLA MÍNIMA – MÖRDERLAND | Alberto Rodríguez | Kritik

HUMAN – DIE MENSCHHEIT | Yann Arthus-Bertrand

HUMAN – DIE MENSCHHEIT | Yann Arthus-Bertrand “Da ist nicht die Natur auf der einen Seite und der Mensch auf der anderen Seite. Wir sind Teil der Natur. Der Mensch ist immer präsent in meinen Landschaftsaufnahmen, auch wenn niemand zu sehen ist.” (Yann Arthus-Bertrand) Der Blick in die Augen der Menschheit, die Gesichter dieser Welt, ein Spiegelbild...
Post Rating Read More of HUMAN – DIE MENSCHHEIT | Yann Arthus-Bertrand

GARTEN DER STERNE | Stéphane Riethauser und Pasquale Plastino

GARTEN DER STERNE | Stéphane Riethauser und Pasquale Plastino Denk(mal) positiv Folgt man der Einladung des wunderschönen Tores, auf dem alten Sankt Mattäus Kirchhof (seit 1856) und lässt sich auf eine märchenhafte Zeitreise des Lebens ein (gesprochen von Zazi de Paris), wird man erleben, dass der Friedhof nicht nur “Toten” still und grau, sondern durchaus...
Post Rating Read More of GARTEN DER STERNE | Stéphane Riethauser und Pasquale Plastino

ELLING – NICHT OHNE MEINE MUTTER | Per Christian Ellefsen | Eva Isaksen

ELLING – NICHT OHNE MEINE MUTTER | Per Christian Ellefsen | Eva Isaksen Der großartige Per Christian Ellefsen, er hat meiner Arthouse-Seele gezeigt, was vollendetes Schauspiel bedeutet. Der Regisseur Petter Næss hat ELLING zu einem Meisterwerk gemacht. In ELLING – NICHT OHNE MEINE MUTTER von Eva Isaksen ist es in den besten Momenten, ebenfalls eine große Freude, wie Per...
Post Rating Read More of ELLING – NICHT OHNE MEINE MUTTER | Per Christian Ellefsen | Eva Isaksen

ELLING | Per Christian Ellefsen | Sven Nordin | Petter Næss

ELLING | Per Christian Ellefsen | Sven Nordin | Petter Næss ÜBER MENSCHENAUFSCHULTERN, SAUERKRAUT-POESIE und UNTERHOSENVERLEIH Elling wird nach dem Tod seiner Mutter in eine Psychiatrie eingewiesen. Dort lernt er seinen besten Freund Kjell kennen, mit dem er sich ein Zimmer teilt. Nach 2 Jahren gelten die beiden als soweit therapiert, dass sie in...
Post Rating Read More of ELLING | Per Christian Ellefsen | Sven Nordin | Petter Næss

ANHEDONIA – NARZISSMUS ALS NARKOSE | Patrick Siegfried Zimmer | BlitzKritik

ANHEDONIA – NARZISSMUS ALS NARKOSE | Patrick Siegfried Zimmer | BlitzKritik Seltsam, im Nebel zu wandern ANHEDONIA – NARZISSMUS ALS NARKOSE, was ein Werk! „Seltsam, im Nebel zu wandern!“ – ich liebe Hermann Hesse. Vor Freude laut quiekend habe ich mich im Schlamm der Worte gesuhlt und mich als Mensch wiedergefunden. Der deutsche Regisseur Patrick Siegfried Zimmer hat es...
Post Rating Read More of ANHEDONIA – NARZISSMUS ALS NARKOSE | Patrick Siegfried Zimmer | BlitzKritik

When Animals Dream – Når dyrene drømmer | Sonia Suhl | Lars Mikkelsen

When Animals Dream – Når dyrene drømmer | Sonia Suhl | Lars Mikkelsen Ein skandinavisches Monster-Werk von Film Es ist dunkel, wir sehen Häuser, welche ein warmes Licht in die Finsternis ausstrahlen. Wir befinden uns in einem wunderschönen kleinen Fischerdorf in Dänemark. Die junge und hübsche 16-Jährige Marie (Sonia Suhl) lebt hier zusammen mit ihrem Vater Far (Lars...
Post Rating Read More of When Animals Dream – Når dyrene drømmer | Sonia Suhl | Lars Mikkelsen

Eisenstein in Guanajuato | Elmer Bäck | Peter Greenaway | Kritik

Eisenstein in Guanajuato | Elmer Bäck | Peter Greenaway | Kritik Eine virtuoses, frivoles Filmkunstwerk. Eine Hommage an Sergei Eisenstein. Der sowjetische Regisseur Sergei Eisenstein gilt als einer der virtuosesten Regisseure, welcher je auf diesem Planeten Erde existiert hat. Es braucht nur ein Foto eines Kinderwagens, welcher auf einer 45 Grad Treppe steht, sofort...
Post Rating Read More of Eisenstein in Guanajuato | Elmer Bäck | Peter Greenaway | Kritik

CODE BLUE | Bien de Moor | Urszula Antoniak | Kritik

CODE BLUE | Bien de Moor | Urszula Antoniak | Kritik Der Tod ist Intim ? Es geht in diesem Werk um die von mir sofort befürwortete Sterbehilfe. Marian (Bien De Moor) macht alles richtig. Der Film ist sehr sehr intensiv, ich warne ausdrücklich davor. Intensives Arthouse-Kino aus den Niederlanden! Fast könnte man denken, dass die niederländische Regisseurin...
Post Rating Read More of CODE BLUE | Bien de Moor | Urszula Antoniak | Kritik
Seite 3 von 1712345...10...Letzte »