Currently Browsing: Arthouse & Besondere Filme

ATTENBERG | Ariane Labed | Athina Rachel Tsangari | Kritik

ATTENBERG | Ariane Labed | Athina Rachel Tsangari | Kritik ZUNGENKUSS GEGEN DIE DEPRESSION Athina Rachel Tsangari hat aus der griechischen Depression heraus das GREEK NEW WAVE Werk und Arthouse-Kunstwerk ATTENBERG erschaffen. Yorgos Lanthimos mit seinen Werken DOGTOOTH und ALPEN gehört mit zu diesen bereichernden und wundervollen Filmwerken, welche den eigenen...
Post Rating Read More of ATTENBERG | Ariane Labed | Athina Rachel Tsangari | Kritik

NUDE AREA | Sammy Boonstra | Iman Hammam | Urszula Antoniak | KRITIK

NUDE AREA  | Sammy Boonstra | Iman Hammam | Urszula Antoniak | KRITIK „Wer liebt, spricht für sich, als Liebender, im Angesicht des Liebesobjekts, das seinerseits schweigt.“ (Roland Barthe) Dieses Zitat aus Roland Barthes’ „Fragmente einer Sprache der Liebe“ hat Urszula Antoniak ihrem Film vorangestellt. Aber eigentlich geht es ihr weder um Liebe noch um Sprache, sondern...
Post Rating Read More of NUDE AREA  | Sammy Boonstra | Iman Hammam | Urszula Antoniak | KRITIK

DIE POESIE DES UNENDLICHEN | Dev Patel | Jeremy Irons | Kritik

DIE POESIE DES UNENDLICHEN | Dev Patel | Jeremy Irons | Kritik Für Srinavasa Ramanujan war jede ganze positive Zahl sein persönlicher Freund. S. Ramanujan war ein indischer Mathematiker, welcher von 1887 bis 1920 lebte. Als Autodidakt entwickelte er überragende Fähigkeiten im Bereich analytischer und zahlentheoretischer Probleme. Im Laufe des Films werden zwei seiner...
Post Rating Read More of DIE POESIE DES UNENDLICHEN | Dev Patel | Jeremy Irons | Kritik

TILL DET SOM ÄR VACKERT – Die innere Schönheit des Universums | Alicia Vikander | Kritik

TILL DET SOM ÄR VACKERT  – Die innere Schönheit des Universums | Alicia Vikander | Kritik “Die können sich ihren Schwanz und ihr beschissenes Leben sonst wo hin stecken!” Das ist ein Satz aus den Einleitungsworten von Katarina (Alicia Vikander), während sie Mozart hört und wir – in einer Closeup-Aufnahme – in ihr Gesicht blicken. Aus den Augen der 20-jährigen Katarina...
Post Rating Read More of TILL DET SOM ÄR VACKERT  – Die innere Schönheit des Universums | Alicia Vikander | Kritik

When Animals Dream – Når dyrene drømmer | Sonia Suhl | Lars Mikkelsen | Kritik | FilmTipp

When Animals Dream – Når dyrene drømmer | Sonia Suhl | Lars Mikkelsen | Kritik | FilmTipp Ein skandinavisches Monster-Werk von Film Es ist dunkel, wir sehen Häuser, welche ein warmes Licht in die Finsternis ausstrahlen. Wir befinden uns in einem wunderschönen kleinen Fischerdorf in Dänemark. Die junge und hübsche 16-Jährige Marie (Sonia Suhl) lebt hier zusammen mit ihrem Vater Far (Lars...
Post Rating Read More of When Animals Dream – Når dyrene drømmer | Sonia Suhl | Lars Mikkelsen | Kritik | FilmTipp

Ich und Earl und das Mädchen | Olivia Cooke | Thomas Mann | Kritik

Ich und Earl und das Mädchen | Olivia Cooke | Thomas Mann | Kritik Wunderwerk mit Zauberkraft Auf der Suche nach Erfrischendem begegnen einem Wunder. Man sollte meinen, in Sachen Coming-of-Age und Außenseiter sei jetzt wirklich mal alles erzählt. Mehr noch, wir nehmen gleich noch das Thema Krebs bei jungen Menschen hinzu. Als hätte sich ein Wunsch erfüllt, erlebt man mit...
Post Rating Read More of Ich und Earl und das Mädchen | Olivia Cooke | Thomas Mann | Kritik

JACKIE | Holly Hunter | FilmTipp | Kritik

JACKIE | Holly Hunter | FilmTipp | Kritik In den 70er Jahren haben sich das homosexuelle Männerpaar ihren Kinderwunsch mit Hilfe einer Hippie-Mutter in den USA erfüllt. Die Niederländischen Zwillingsschwestern Sofie (Carice van Houten) und Daan (Jelka van Houten) haben in ihrem Leben nie eine weibliche Bezugsperson gehabt. Eines Tages klingelt das...
Post Rating Read More of JACKIE | Holly Hunter | FilmTipp | Kritik

Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort | Kritik

Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort | Kritik “Ich rebeliere gegen die Normalität, gegen den Irrsinn der Normalität.” (Helge Schneider) „Den grauen Alltag mache ich mir selber bunt“, schreibt Helge Schneider über sich. Musik, Filme, Konzerte, Bücher sind das in seiner Vielfalt kaum zu fassende kreative Ergebnis dieser selbst gestellten...
Post Rating Read More of Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort | Kritik

THE SURVIVALIST | Olwen Fouere | Mia Goth | Stephen Fingleton | Kritik

THE SURVIVALIST | Olwen Fouere | Mia Goth | Stephen Fingleton | Kritik Urbane Körperlichkeit und wertvolles Saatgut Mit dem britischen Regisseur Stephen Fingleton lebt man in dem großartigen Debütfilm THE SURVIVALIST mitten im Wald. Geschaffen hat er ein postapokalyptisches Kammerspiel, welches so lebensecht dargestellt wird, dass man erschaudert. Ein Independent-Meisterwerk,...
Post Rating Read More of THE SURVIVALIST | Olwen Fouere | Mia Goth | Stephen Fingleton | Kritik

EL CLAN | Guillermo Francella | Pablo Trapero | Kritik

EL CLAN | Guillermo Francella | Pablo Trapero | Kritik Die argentinischen Tränen der Diktatur EL CLAN ist eine, aus der eigenen Perspektive, fast unfassbare Geschichte. Man liebt den Clanchef und Vater dieser Familie inständig, ein eigenartiges Gefühl. Ich nehme in Filmen immer gerne die Rolle von kleinen Nebendarstellern ein. Es hilft mir beim Denken, den Film...
Post Rating Read More of EL CLAN | Guillermo Francella | Pablo Trapero | Kritik
Seite 4 von 16« Erste...23456...10...Letzte »