Bewertung 5/5 Sterne | ARTHOUSE CINEMA
 Currently Browsing: Bewertung 5/5 Sterne

TILL DET SOM ÄR VACKERT – Die innere Schönheit des Universums | Alicia Vikander | Kritik

TILL DET SOM ÄR VACKERT  – Die innere Schönheit des Universums | Alicia Vikander | Kritik “Die können sich ihren Schwanz und ihr beschissenes Leben sonst wo hin stecken!” Das ist ein Satz aus den Einleitungsworten von Katarina (Alicia Vikander), während sie Mozart hört und wir – in einer Closeup-Aufnahme – in ihr Gesicht blicken. Aus den Augen der 20-jährigen Katarina...
Post Rating Read More of TILL DET SOM ÄR VACKERT  – Die innere Schönheit des Universums | Alicia Vikander | Kritik

Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort | Kritik

Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort | Kritik “Ich rebeliere gegen die Normalität, gegen den Irrsinn der Normalität.” (Helge Schneider) „Den grauen Alltag mache ich mir selber bunt“, schreibt Helge Schneider über sich. Musik, Filme, Konzerte, Bücher sind das in seiner Vielfalt kaum zu fassende kreative Ergebnis dieser selbst gestellten...
Post Rating Read More of Mülheim Texas – Helge Schneider hier und dort | Kritik

Charlotte Rampling – The Look | DokuTipp

Charlotte Rampling – The Look | DokuTipp “Ein wunderbarer Film, getragen von Charlotte Ramplings Witz, Klugheit und ihrer unfassbaren Leinwandpräsenz” * The Hollywood Reporter * Oft als Objekt der Begierde inszeniert, ist sie in ‘The Look’ das Subjekt des Films. Der Blick gehört ihr. In neun Kapiteln und Begegnungen mit...
Post Rating Read More of Charlotte Rampling – The Look | DokuTipp

Holy Motors | Denis Lavant | Kritik

Holy Motors | Denis Lavant | Kritik Habt ihr euch schon mal vor eine weiße Film-Leinwand gestellt für ein paar Minuten ? Ich habe das gerade getan und sie schaut mich ausdruckslos an, obwohl sie doch so viele Geschichten erlebt hat. Wir wecken die Leindwand jetzt mal auf Man fühlt in diesem Moment gerade zu, sie hat uns was zu erzählen, sie...
Post Rating Read More of Holy Motors | Denis Lavant | Kritik

Es ist schwer, ein Gott zu sein | Aleksei German

Es ist schwer, ein Gott zu sein | Aleksei German * Gedanken vom russischen Regisseur Aleksei German * “Film ist eine heilige Kunst. Sie wird gerade von faulen Leuten mit leeren Augen an sich gerissen, die sich ihre Augen auch noch die ganze Zeit dabei zuhalten. Das größte Problem ist aber, dass kluge Zuschauer immer seltener geworden und immer...
Post Rating Read More of Es ist schwer, ein Gott zu sein | Aleksei German

Klaus Kinski – Mein liebster Feind | Werner Herzog | Kritik

Klaus Kinski – Mein liebster Feind | Werner Herzog | Kritik Acht Jahre nach dem Tod von Klaus Kinski begibt sich Werner Herzog auf die Reise in die Vergangenheit, bereist abermals die unwegsamen Drehorte (u.a. Peru) ihres gemeinsamen Schaffens und spricht mit Weggefährten. Das Ergebnis ist das Porträt eines außergewöhnlichen Schauspielers und Menschen sowie ein...
Post Rating Read More of Klaus Kinski – Mein liebster Feind | Werner Herzog | Kritik

Nothing Personal

Nothing Personal Einsamkeit ist Freiheit – Es ist nicht unsere Aufgabe nach leidiger Perfektion zu streben Mit dem Aufbruch nach Irland lässt Anne ihr komplettes Leben, gesellschaftliche Zwänge und soziale Kontakte hinter sich zurück. Sie möchte nicht mal einen Namen haben und nur mit “Du” angesprochen...
Post Rating Read More of Nothing Personal

Ex Machina | Oscar Isaac | Domhnall Gleeson | Alicia Vikander | Alex Garland | Kritik

Ex Machina | Oscar Isaac | Domhnall Gleeson | Alicia Vikander | Alex Garland | Kritik Ein visionär intelligenter Blick in die Zukunft Am Anfang, als der Programmierer Caleb (Domhnall Gleeson) mit dem Hubschrauber in die Bergwelt Alaskas geflogen wird (die Dreharbeiten fanden in Norwegen statt), bleibt es nicht aus, sich an “Jurassic Park” zu erinnern. Damals war “Jurassic...
Post Rating Read More of Ex Machina | Oscar Isaac | Domhnall Gleeson | Alicia Vikander | Alex Garland | Kritik

Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht | Edgar Reitz | Kritik | Gedanken

Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht | Edgar Reitz | Kritik | Gedanken Hunsrück, Armut, Hungersnot, Unterdrückung, in den Jahren 1842 bis 1845. Eisch möchte aber zunächst den Regisseur Edgar Reitz aus seinem Statement zu dem Film zitieren. So mag es vielleicht eine der Wirkung der ANDEREN HEIMAT sein, den Betrachter zum Innehalten zu bringen und für ein paar Stunden den...
Post Rating Read More of Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht | Edgar Reitz | Kritik | Gedanken

Night on Earth | Jim Jarmusch | Winona Ryder | Armin Mueller-Stahl | Nacht-TV-Tipp am So.

Night on Earth | Jim Jarmusch | Winona Ryder | Armin Mueller-Stahl | Nacht-TV-Tipp am So. Sonntag auf Montag, 16.08.2015, um 00:35 Uhr auf 3SAT. 😀 Mein Arthouse-Herz quietscht und hüpft vor Freude. NIGHT ON EARTH, von Jim Jarmusch, ist definitiv eines der coolsten Werke auf diesem Planeten 😀 Im Taxi durch die Nacht, mit der Kettenraucherin Winona Ryder und dem nicht ganz so routinierten Armin...
Post Rating Read More of Night on Earth | Jim Jarmusch | Winona Ryder | Armin Mueller-Stahl | Nacht-TV-Tipp am So.
Seite 3 von 1112345...10...Letzte »