Posted by herr.filmtanz on Jun 10, 2013

Cleopatra 1963 – Full-HD

Cleopatra

Etwas in Sorge, ob ich die über 4 Stunden überhaupt durchhalte, hab ich mich gestern an den Film rangetraut. Vorgelegen hat er mir als Blu-ray in einer Digital überarbeiteten Version. Was hier 1963 geleistet wurde ist unglaublich atemberaubend schön, eine Leistung vor der man größte Hochachtung haben muss. Kulissen die noch ein Herz hatten, und nicht der CGI-Schrott. Wenn Cleopatra durch das Tor gezogen wird (kurz im Trailer zu sehen) zieht es einen auf einer Grossbildleinwand echt die Schuhe aus, einfach überwältigend. 4 Stunden die wie im Flug vergehen und einen Kopf voller fantastischer Kostüme und Szenen.

Cleopatra aus dem Jahr 1963 wurde mit vier Oscars ausgezeichnet. Die Produktionskosten beliefen sich auf 44 Mio. Dollar. Bis zum Erscheinen von Avatar 2009 galt Cleopatra mit inflationsbereinigten 300 Mio. Dollar als teuerster Film aller Zeiten.

Im Jahre 48 vor Christus wickelt die ägyptische Königin Cleopatra (Elizabeth Taylor) Julius Cäsar (Rex Harrison) um den Finger, um ihren verlorenen Thron zurückzugewinnen. Nach Cäsars jähem Ende tröstet sie sich mit Antonius (Richard Burton). Der muss zwar aus politischen Gründen die Schwester Octavians heiraten, aber an Cleopatras verführerischen Argumenten zerschellt die Staatsräson. Antonius schenkt ihr Roms Ostprovinzen und nimmt sie zur zweiten Frau – was ihm die Truppen Octavians auf den Hals hetzt.

Genre: Historie
Regie: Joseph L. Mankiewicz
Schauspieler: Elizabeth Taylor, Rex Harrison, Richard Burton
Produktionsland: USA
Kinostart: 1963
Laufzeit: 251 Minuten

Ich habe mich hier für den Blu-ray Trailer entschieden, weil er die fantastische Bildqualität zeigt. Eigentlich mag ich diese dauernden Einblendungen in einem Trailer überhaupt nicht.

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *