Posted by herr.filmtanz on Nov 6, 2019

LET ME IN | Chloë Grace Moretz | Matt Reeves | TV-Tipp am Mi.

let_me_in2Mi. 06.11.2019 um 23:10 Uhr auf ZDFneo.

Nur Original ist genial! Das Remake LET ME IN kommt nicht mal im Ansatz an das sehr geliebte schwedische Meisterwerk Låt den rätte komma in (SO FINSTER DIE NACHT, 2008) heran, darf sich aber dennoch als unterhaltsam und sehenswert gewertet fühlen. Trotz meiner ausgeprägten Remake-Allergie, darf die Keule hier gerade so eben im Keller bleiben.


Der zwölfjährige Owen (Kodi Smit-McPhee) wächst 1983 in einer Kleinstadt in der Bergwelt New Mexicos auf – der perfekte Spiegel der gepeinigten Seele des zierlichen Jungen, der allein mit seiner Mutter in einem tristen Wohnblock lebt. Freunde hat er dort keine und in der Schule wird er von Mitschülern terrorisiert. Doch dann zieht ein Mädchen in seine Nachbarschaft, das genauso einsam und verloren wirkt. Owen schließt Freundschaft mit Abby (Chloë Grace Moretz), die mit ihrem Vater (Richard Jenkins) allein zu leben scheint und sich immer nur nach Sonnenuntergang sehen lässt. Als ein Mord nach dem anderen die kleine Gemeinde erschüttert und eine blutleere Leiche nach der anderen gefunden wird, keimt ein erschütternder Verdacht in Owen…

let-me-in-1

let-me-in-2

Let-Me-In-Colour

LMI1

Von Matt Reeves, mit Chloë Grace Moretz und Kodi Smit-McPhee.
(Remake, Vampir, Fantasy, Thriller, Horror, USA, Großbritannien, 2010)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *