Posted by herr.filmtanz on Feb 12, 2017

FISH TANK | Katie Jarvis | Michael Fassbender | Andrea Arnold | TV-Tipp am So.

Mia ist rebellisch und verletzlich, ein gefährlicher Wirbelwind, sensationell lebensecht verkörpert von Katie Jarvis, die von der Straße weg gecastet wurde. Zwischen ihr und Michael Fassbender knistert es vom ersten Augenblick. Alles scheint möglich und Regisseurin Andrea Arnold steigert die Spannung mit mehr als einer überraschenden Wendung bis zum atemlosen Finale.

So. auf Mo. 12.02.2017, um 01:50 Uhr auf ARD
Von Andrea Arnold, mit Katie Jarvis,
Michael Fassbender und Kierston Wareing.
(Drama, Großbritannien, 2009)

fish_tank-2

Lebe, liebe und lass dir nichts gefallen: Mia (Katie Jarvis) sucht Streit, seit sie von der Schule geflogen ist. Mit ihrer Mutter, der frechen Schwester, den Mädels vom Block. Ein schiefer Blick und ihr platzt der Kragen, dass es kracht. Nur wenn sie für sich allein tanzt, ist sie für Augenblicke glücklich. Da steht an einem heißen Sommertag plötzlich ein halbnackter Mann in der Küche: Connor (Michael Fassbender), der neue Freund der Mutter. Mia ist fasziniert. Connor nimmt ihre Nöte ernst, er bringt eine Ahnung von Familienglück ins Haus. Doch wer ist dieser Mann, der kommt und geht? Und was will Mia? Einen Vater, einen Kumpel oder mehr?

Selten zuvor wurden die Gefühle einer jungen Frau so auf den Punkt gebracht: Mia ist rebellisch und verletzlich, ein gefährlicher Wirbelwind, sensationell lebensecht verkörpert von Katie Jarvis, die von der Straße weg gecastet wurde. Zwischen ihr und Michael Fassbender knistert es vom ersten Augenblick. Alles scheint möglich und Regisseurin Andrea Arnold steigert die Spannung mit mehr als einer überraschenden Wendung bis zum atemlosen Finale. Drei Frauen, ein Mann, herbes Leben in idyllischer Themse-Landschaft – ein Film wie ein rauher Diamant, heftig, voll unerwarteter Zärtlichkeit und Hoffnung, ein cineastisches Wunder, in Cannes 2009 mit dem Preis der Jury gekrönt, Katie Jarvis wurde als beste Darstellerin auf dem Filmfestival in Edinburgh 2009 ausgezeichnet, Andrea Arnold für die beste Regie mit dem ‘British Independent Film Award’ 2009 und der Film als ‘Outstanding British Film’ bei den BAFTA-Awards 2010.

FishTank_01

FishTank_14

Fish-Tank-Image-3

Fish-Tank-5

FishTank_07

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *