Posted by herr.filmtanz on Nov 14, 2014

2001 – A Space Odyssey | Stanley Kubrick | Rating

2001 – Odyssee im Weltraum (Stanley Kubrick, OT 2001 – A Space Odyssey, Sci-Fi, USA, Großbritannien, 1968)

2001-1

Im letzten Akt untersucht der Überlebende der Mission einen Monolithen, wobei er in einer psychedelischen Flugsequenz an einen unbekannten Ort gelangt. “2001: Odyssee im Weltraum” war und ist visuell und inhaltlich Vorbild für unzählige spätere Filme und wird nicht zu Unrecht immer wieder unter die besten Filme aller Zeiten gewählt (Kinozeit)

Ohne zu übertreiben darf man “2001 – A Space Odyssey” von Stanley Kubrick als den besten je gedrehten Sci-Fi Film bezeichnen. Im letzten Akt, wenn die LuftmolekülBeschwinger Vollgas geben und man von der Leinwand in die psychedelische Flugreise eingesaugt wird, wird es eines der unvergessensten Filmerlebnisse welche ich je erleben durfte. Da schaut man nach den Film dann aber wirklich sehr vorsichtig vor die eigene Tür. Welt, bist du noch da ?

2001-2

Danke Stanley Kubrick für dieses intergalaktische Meisterwerk 😀

‘2001 – Odyssee im Weltraum’ erzählt die Geschichte der Astronauten Dave Bowman und Frank Poole, die im Raumschiff ‘Discovery’ ein Gebiet am Rande des Sonnensystem erforschen sollen. Zunächst verläuft das Unternehmen planmäßig, doch im Lauf der Zeit treten auf unerklärliche Weise immer gravierendere Probleme auf. Der hoch spezialisierte Bordcomputer HAL-9000 stellt den eigentlichen Anlass der Mission infrage und sabotiert offenbar den Auftrag der Besatzung, die er doch unterstützen soll.
Damit gefährdet er nicht nur das Unternehmen, sondern auch das Leben aller Besatzungsmitglieder. Es beginnt als eine Art Abenteuer – doch dann entwickelt es sich zu einem Abenteuer ganz anderer Art, das uns nicht nur in die unbekannten Tiefen des Raumes entführt, sondern zum Ursprung des Lebens selbst.
Regie: Stanley Kubrick, Schauspieler: Keir Dullea, William Sylvester, Gary Lockwood, Robert Beatty, Leonard Rossiter, Margaret Tyzack

2001-3

Keir Dullea


[02.11.2014 #1477]

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *