Posted by herr.filmtanz on Jul 15, 2013

Die fantastische Welt von Oz 3D

oz

EIN KUNTERBUNTES EINTAUCHEN

Ein toller Animationsfilm der einfach richtig Spass gemacht hat. Zwei Stunden fantastisches eintauchen in eine kunterbunte Welt und die super animierten Kreaturen geniessen. Die Porzellanpuppe und der fliegende Affe sind einfach der Hammer :-)  Wer noch 3D-Futter sucht, ist hier bestens aufgehoben :-) Klar ist aber auch an “Alice im Wunderland 3D” kommt der Film nicht ran, war er doch von den Schauspielern, den Charakteren und der Handlung um längen spannender gemacht und besser.

Mit 3.5/5 Sternen ist dieser Film absolut sehenswert :-)

Oscar Diggs (James Franco) ist ein kleiner Zirkusmagier mit fragwürdiger Moral. Als er sich eines Tages nach einem schweren Wirbelsturm in der fantastischen Welt von Oz wiederfindet, denkt er, einen Volltreffer gelandet zu haben. Ruhm und Reichtum scheinen greifbar nah – zumindest bis er den drei Hexen Theodora (Mila Kunis), Evanora (Rachel Weisz) und Glinda (Michelle Williams) begegnet. Die sind nämlich überhaupt nicht davon überzeugt, dass er der große Zauberer ist, für den ihn alle halten. Widerstrebend wird Oscar in die Schwierigkeiten von Oz und seinen Bewohnern hineingezogen und muss herausfinden, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört, bevor es zu spät ist. Mit Illusionen, Einfallsreichtum und auch ein bisschen echter Zauberei schafft es Oscar schließlich, nicht nur zum großen und mächtigen Zauberer von Oz zu werden.

Genre: Fantasy
Regie: Sam Raimi
Schauspieler: James Franco, Mila Kunis, Rachel Weisz
Produktionsland: USA
Kinostart: 2013
Laufzeit: 127 Minuten
FSK: 6

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *