Posted by herr.filmtanz on Jan 28, 2015

Leviathan | KinoTrailer | Andrei Zvyagintsev


Das Drama Leviathan erzählt die biblische Hiobsgeschichte neu und siedelt diese im gegenwärtigen Russland an.

Leviathan (Drama, Russland, 2014, hebr. לִוְיָתָן liwjatan „der sich Windende“) vom russischen Regisseur Andrei Zvyagintsev macht magisch Lust auf eine Verkostung. Verstärkt wird die Neugier auf den Film durch die Worte, welche Joachim in seiner Kritik zu dem Film auf Kinozeit ausatmet. Kinostart: 12.03.2015

“… Manchmal beinahe banal und von brutaler Unmittelbarkeit, schwingt sich der Film mit seinen schwelgerischen Naturbildern und Zviangintsevs Gespür für Atmosphäre und Bildkomposition in philosophische und technologische Höhen auf, die gleichzeitig ganz natürlich wirken – gerade so, als würde vor dieser unglaublichen Landschaft, in der sich die Geschichte abspielt, zwangsläufig jede Handlung, jedes Agieren der Menschen zu einem Gleichnis werden…” (Kritik auf Kinozeit)

Leviathan (hebr. לִוְיָתָן liwjatan „der sich Windende“) ist der Name eines Seeungeheuers der jüdisch-christlichen Mythologie. Seine Beschreibung enthält Züge eines Krokodils, eines Drachen, einer Schlange und eines Wals. (Mehr auf Wikipedia)

Nominiert für den Oscar 2015 “Bester fremdsprachiger Film” neben, Ida, Tangerines, Timbuktu und Wild Tales.

Kolya (Aleksey Serebryakov) lebt in einem Dorf in der Nähe vom Barentssee in Nord-Russland. Er betreibt eine kleine Autowerkstatt, die gleich neben seinem Haus gelegen ist, wo er mit seiner jungen Frau Lilya (Elena Lyadova) und seinem Sohn Roma aus erster Ehe lebt. Ihr ruhiger Alltag erfährt ein plötzliches Ende, als der korrupte Bürgermeister des Dorfes (Roman Madyanov) sich die Werkstatt, das Haus und das Land der Familie unter den Nagel reißen will. Zunächst bietet er Kolya Geld, aber der lehnt entschieden ab. Kolya will nicht alles verlieren, was er besitzt. Nicht nur das Land, sondern auch die ganze landschaftliche Schönheit, die ihn seit dem Tag seiner Geburt umgibt. Als der Bürgermeister in seinem Vorgehen immer skrupelloser wird, bittet Kolya seinen besten Freund Dmitri (Vladimir Vdovichenkov), der mittlerweile Anwalt in Moskau ist, darum, ihm zu helfen. Er ahnt nicht, dass dieser Schritt sein Leben für immer verändern wird.

Leviathan-Poster

leviathan

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *