Posted by herr.filmtanz on May 17, 2017

PRIDE | LGSM | #IDAHOT | Matthew Warchus | FilmTipp

Pride film still

Lesbians and Gays Support the Miners

Überwältigend, was ein Werk von Film. Soviel Energie und (Über)Lebensfreude durch eine Leinwand zu transportieren, ist eine Meisterleistung.

Mein FilmTipp, aus tiefstem Herzen, meiner Seele, zum IDAHOT-DAY (International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia).

Wenn die kunterbunte Londoner Gruppe “LGSM – Lesbians and Gays Support the Miners” die bodenständigen walisischen Arbeiter in ihrem Dorf besuchen, um sie mit gesammelten Spenden zu unterstützen, weil ihre Minen von der Schließung bedroht sind, begegnen wir Momenten, in welchem der Regisseur Matthew Warchus sensibel und gekonnt komisches und tragisches großartig komponiert.

Die Energie, mit welcher hier alle Schauspieler ihre Rolle in den Achtzigern spielen, ist schlicht weg einfach überwältigend. Aufeinander zugehen, es kann nur eine Bereicherung sein.

Viel zu wenige haben den fantastischen Film “Pride”  in den deutschen Kinos gesehen, das ist sehr traurig. Eine Verkostung von “Pride”, mit der Musik der 80er, lohnt sich sehr :-)

Dankbarkeit aus tiefstem Herzen, meiner Seele, für dieses Meisterwerk :-)

Artikel zum Film bei ZeitOnline – “Die Achtziger, irgendwie unschuldig”

Beitrag auf Wikipedia – Lesbians and Gays Support the Miners

Da fehlt Bronski Beat :-) Liste-Soundtrack zu dem Film Pride

Ein Handschlag hat schon vieles besiegelt. So auch die außergewöhnliche Liaison zweier Gruppen, die sich im Sommer 1984 in England gefunden haben. ‘Bronski Beat’ trifft ‘Gaelic Folk’ oder auch: eine ausgelassene Schwulen- und Lesbentruppe aus London trifft auf streikende Waliser Bergarbeiter. Irritationen beim ersten Aufeinandertreffen sind vorprogrammiert. Doch spätestens als der exzentrische Jonathan (Dominic West) den hüftsteifen Walisern zeigt, was echtes Disco-Feeling ist, scheint das Eis gebrochen. Doch nicht in jedem Waliser finden die couragierten Großstädter einen dankbaren Verbündeten und stellen so ein ganzes Dorf auf den Kopf. Die LGSM, die ‘Lesbians and Gays Support the Miners’, sammelt für ihre Kumpel Geld in bunten Eimern und stellen sich damit farbenfroh der gnadenlosen Politik von Margaret Thatcher entgegen. Zwischen den neuen Komplizen entwickelt sich eine besondere Freundschaft, mit bis heute historischen Folgen.
Regie: Matthew Warchus, Schauspieler: Imelda Staunton, Paddy Considine, Bill Nighy, Dominic West, Andrew Scott
Drama, Großbritannien, 2014

pride-1

PRIDE

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

One Response to “PRIDE | LGSM | #IDAHOT | Matthew Warchus | FilmTipp”

  1. franziska-t says:

    Ich kann die Euphorie nachvollziehen und auch nur teilen. Ist wirklich ein guter Film mit einem tollen Cast.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *