Posted by herr.filmtanz on Jun 1, 2015

Alter Egos – Super heroes. Super problems | BlitzKritik

Alter_Egos

HEADLINE: GOVERMENT CUTS SUPERHERO FUNDING

Köstlich daneben und sehr erfrischend unperfekt, so könnte man diesen CGI freien und satirischen Superhelden-Film mit Ganzkörper-Strumpfhose, Slip drüber und einer Filz-Gesichtsmaske auch nennen 😀 Der Kühlschrankmann, Fridge (Kris Lemche), und der Durchschauende, C-Thru (Joey Kern), sie sind sicherlich beste Freunde. Immerhin sind sie im Stande dieses “Ist das Licht im Kühlschrank an oder aus?” Problem in den Griff zu bekommen. Aber ehrlich, hat man die äußere Fassade – heute nennt sich das CGI-Superhelden-Strumpfhose – erst mal durchschaut, ist jeder Mensch ein Superheld, er muss es nur erkennen.

Sicherlich, der Film ist einfach, einfach cool 😀  Manchmal machen solche schrägen Leinwand-Ausrutscher dann doch erfrischend Spass im Herzen 😀

Fridge (Kris Lemche) und C-Thru (Joey Kern) sind nicht nur die besten Freunde, sondern auch noch Superhelden. Sie verfügen über Kräfte, über die andere nur träumen können. Doch die Zeiten sind schwer. Früher wurden sie noch ernst genommen, sogar bejubelt und angebetet. Heute ist davon nichts mehr zu spüren. Keiner hat scheinbar noch Respekt vor ihnen. Hinzu kommt, dass Fridge der festen Überzeugung ist, seine Freundin Claudel (Brooke Nevin) habe eine Affäre mit einem anderen Typen. Doch unversehens trifft er ein Mädchen, das ihm über seine emotionale Krise hinweghelfen könnte.

alteregos2

alter-egos-movie-poster

Regie: Jordan Galland
Schauspieler: Kris Lemche, Brooke Nevin, Joey Kern, Danny Masterson, John Ventimiglia
Genre: Komödie, Satire
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2012

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *