Posted by herr.filmtanz on Jul 3, 2018

LOFT (2008) | Erik Van Looy | TV-Tipp am So.

loftDi. 03.07.2018, um 22:50 Uhr auf Tele5.

Fünf Freunde mieten sich ein Luxusapartment, um dort fern ihrer Familien ihren sexuellen Leidenschaften zu frönen. Als sie eine Blut überströmte Frauenleiche in ihrem Lotterbett finden, häufen sich die Probleme und stellen die Freundschaft auf eine Zerreißprobe. Geschickt inszeniertes Thriller-Kammerspiel mit glaubwürdig entwickelten Charakteren, das die kühle Architektur des Luxus-Lofts geschickt in den Aufbau der in zahlreichen Rückblenden erzählten Geschichte einbezieht. (Filmdienst)


Das titelgebende Loft befindet sich im Dachgeschoss einer modernen Wohnanlage und dient seinen fünf verheirateten Mietern als geheimer Ort für sexuelle Abenteuer mit flüchtigen Bekanntschaften und Prostituierten. Das Vergnügen nimmt jedoch ein jähes Ende, als die Freunde eine ans Bett gefesselte Frauenleiche im Loft vorfinden. Nur einer von ihnen kann der Mörder sein, da ansonsten niemand Zugang zum Tatort hat. Misstrauen macht sich breit und es dauert nicht lange, bis sie sich gegenseitig mit Beschuldigungen attackieren.

loft-toedliche-affaeren

Von Erik Van Looy, mit Matthias Schoenaerts, Koen De Bouw,
Filip Peeters und Veerle Baetens.
Krimi, Belgien, 2008

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *