Posted by herr.filmtanz on Jun 12, 2016

ICH BIN DANN MAL WEG | Devid Striesow | BLITZKRITIK

ich-bin-dann-mal-weg-2

Der Skeptizismus gegenüber der Verfilmung des Werkes “Ich bin dann mal weg” von Hape Kerkeling, er sollte sich hier leider bestätigen. Hat man den grandiosen Humor des mit einer wunderbaren Schwingung von Hape selbst gelesenen Hörbuchs in Erinnerung, hat die Szenen im Geiste bildlich komplett abgedreht, hatte dabei einen unglaublichen Spaß, konnte es hier nur in einer Enttäuschung enden. Der großartige Devid Striesow macht in seiner Rolle als Hape eine durchaus lustige Figur. Insgesamt wirkt “Ich bin dann mal weg” leider wie lieblos zusammengeschnittene Szenen, ergänzt durch die Stimme aus dem Off (nicht von Hape gesprochen), welche sich in keinem Moment zu einem beachtenswerten Gesamten vereinen wollen.

Man ist besser beraten, selbst durch die Natur zu wandern, seinen eigenen Jakobsweg zu finden – gerne auch mit dem wunderbar von Hape gelesen Hörbuch. “Ich bin dann mal weg” kann großartig sein, dann aber bitte ohne diesen Film.

ich-bin-dann-mal-weg-1

‘Ich bin dann mal weg’ erzählt vom Suchen und Ankommen – manchmal schreiend komisch, aber auch bewegend und emotional. Nach einem Hörsturz, einer Gallenblasen-Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt wird dem Entertainer Hape Kerkeling (im Film dargestellt von Devid Striesow) unmissverständlich klar, dass es so nicht weitergeht. Er nimmt sich ein halbes Jahr Auszeit und wandert auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela, auf der Suche nach… ja, nach was eigentlich? Nach Gott? Der Wahrheit? Sich selbst? Mit leichtem Ton und emotionaler Intensität beginnt eine spirituelle Abenteuerreise, die lange nachklingt.

ich-bin-dann-mal-weg-poster

Regie: Julia von Heinz
Hauptdarsteller: Devid Striesow, Martina Gedeck, Katharina Thalbach, Karoline Schuch, Annette Frier
Gerne: Komödie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2015

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *