Posted by herr.filmtanz on Apr 14, 2017

AUF EINMAL | Julia Jentsch | Asli Özge

“Mag Özge mit der Schrotflinte auch noch so wild in alle Richtungen feuern – am Ende trifft sie präzise genau ins Schwarze. Ein intensiver, hervorragend gespielter, starker Film!”
Kritik auf Kino-Zeit ⭐

Der Regisseurin ist mit AUF EINMAL ein herausragendes Werk gelungen, welches man sich nicht entgegen lassen sollte. Wer sich einlesen möchte, dem empfehle ich die Kritik auf Kino-Zeit und den Beitrag “Absturz der Wohlstandskinder” auf der Der Tagesspiegel.

“Aslı Özge sucht nicht die monströse Seite ihrer Figuren und zieht ihr Publikum in ein spannendes Wechselspiel „guter“ und „schlechter“ Eigenschaften. „Ich distanziere mich nicht von ihnen, um sie als verwöhnte Mittelstandskinder zu kritisieren. Karsten wurde alles gegeben, ohne dass er darum kämpfen musste, er kommt aus gutem Hause und hat alle angebotenen Vorteile konformistisch angenommen. Auf einmal sieht er die Gefahr, alles zu verlieren, nachdem er einen Fehler gemacht hat, und er erlebt, wie fragil alles ist. Für mich ist Karsten ein Opfer des Systems.”
⭐ Absturz der Wohlstandskinder – Der Tagesspiegel ⭐

Nach einer Party in Karstens Wohnung gehen alle nach Hause, nur Anna bleibt. Karsten fühlt sich von der mysteriösen jungen Frau angezogen. Ein unvorhergesehenes Ereignis und ein Moment der Schwäche verändern alles, Karsten verliert die Kontrolle über sein wohlgeordnetes Leben in einer deutschen Kleinstadt. Spannungen in der Familie und im Freundeskreis folgen; der Versuch, so weiterzuleben, als wäre nichts passiert, scheitert. Aus Enttäuschung erwachsen Wut und Unrecht, das Unheil nimmt seinen Lauf.

Auf-EInmal-1

Auf-EInmal-2

Auf-EInmal-3

auf-einmal

Regie: Asli Özge
Drehbuch: Asli Özge
Hauptdarsteller: Julia Jentsch, Hanns Zischler, Sebastian Hülk, Luise Heyer, Sascha Alexander Geršak
Kamera: Emre Erkmen
Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland, Frankreich, Niederlande
Produktionsjahr: 2016

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *