Posted by herr.filmtanz on Jan 19, 2017

BLAU IST EINE WARME FARBE | Adèle Exarchopoulos | Léa Seydoux | TV-Tipp am Do.

“Blau ist eine warme Farbe ist ein echtes Kinowunder voller Zärtlichkeit und Lebensklugheit, voller Schwärmerei, Ekstase und Ernüchterung, voller Süße und Bitterkeit. […] In Wahrheit aber ist Blau ist eine warme Farbe eine universelle Liebesgeschichte, wie sie jeden Tag passiert, überall und zwischen den verschiedensten Menschen jeden Geschlechts. ” (Kino-Zeit)

Do. auf Fr. 19.01.2017, um 00:10 Uhr auf RBB.
Von Abdellatif Kechiche, mit Adèle Exarchopoulos
und Léa Seydoux.
(Drama, Frankreich, Belgien, Spanien, 2013)

Atemberaubend, intensiv und hautnah erzählt Abdellatif Kechiche (‘Couscous mit Fisch’) in ‘La vie d’Adèle – Blau ist eine warme Farbe’ diese universelle Liebesgeschichte. Mit der ‘Goldenen Palme’ von Cannes zeichnete Jury-Präsident Steven Spielberg nicht nur den Film als Meisterwerk aus, sondern verlieh ihn erstmalig auch an die beiden Hauptdarstellerinnen für ihre grandiose schauspielerische Leistung.

Mädchen gehen mit Jungs aus, das stellt die 15-jährige Adèle (Adèle Exarchopoulos) zunächst nicht in Frage. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Emma (Léa Seydoux) trifft. Die Künstlerin mit den blauen Haaren lässt sie ungeahnte Sehnsüchte entdecken, bringt sie dazu sich selbst zu finden, als Frau und als Erwachsene.

blau-ist-eine-warme-farbe-6

blau-ist-eine-warme-farbe-7

blau-ist-eine-warme-farbe-1

blau-ist-eine-warme-farbe-2

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *