Posted by herr.filmtanz on Jan 15, 2017

DAS LETZTE ABTEIL | Andreas Schaap | KinoTrailer

DAS LETZTE ABTEIL des jungen deutschen Regisseurs Andreas Schaap fühlt sich an, wie ein interessantes Kammerspiel mit ernstem Hintergrund. Begleitend zu dem Seheindruck empfehle ich die Besprechung von Indiecritic.de und den Beitrag auf NWZ-Online. ⭐ “Wenn die Fiktion von der Realität eingeholt wird: Andreas Schaap befasst sich in „Das letzte Abteil“ mit dem Thema Sterbehilfe – und musste im Fall seiner Mutter plötzlich selber entscheiden.” ⭐ Der Kinostart von DAS LETZTE ABTEIL ist zur Zeit leider noch nicht bekannt.

„Das letzte Abteil“ ist ein waschechter Indiefilm von Andreas Schaap (Must Love Death, Tim Sanders goes to Hollywood) und hatte seine Premiere erst kürzlich am 15. September auf einem der bedeutendsten Filmfestivals Deutschlands: Internationales Filmfest Oldenburg. Doch „Das letzte Abteil“ ist nicht nur ein unabhängig finanzierter und produzierter Indiefilm, sondern eben auch Genrefilm, was mich persönlich sehr freut, weil Schaap somit zeigt, dass man auch an Förderungen und Vertrieben vorbei Filme auf die Beine gestellt bekommt und es kein Ding der Unmöglichkeit mehr ist. (Indiecritic)

“Welchen Hintergrund es zu dem Thema gibt, kann man übrigens hier nachlesen: Oldenburgers Andreas Schaap behandelt das Thema Sterbehilfe” (NWZ-Online)

Winter 1986: Irgendwo in den Alpen wird ein Zug von einer Lawine erfasst. Die 25-jährige Greta (Anna Fischer) erwacht im letzten Abteil unter einer meterdicken Schneedecke. Eigentlich war die junge Frau auf dem Weg nach Wien, wo ihre Mutter (Annelinde Gerstl) seit vielen Jahren im Koma liegt und künstlich am Leben gehalten wird. Nun aber teilt sie sich ihr eisiges Gefängnis mit fünf völlig fremden Menschen, die wie sie auf Rettung warten. Im Radio erfahren die Verschütteten von den verzweifelten Bemühungen der Rettungskräfte, das Abteil zu bergen. Doch aus unerklärlichen Gründen scheint es unauffindbar.

Als Greta im Zug auf eine verstümmelte Leiche stößt, ist die Panik groß. Die Eingeschlossenen verdächtigen sich gegenseitig der Tat. Zudem wird Greta von Visionen geplagt: Sie ist in einem sterilen Krankenzimmer an ein Bett fixiert und fleht die Pfleger vergeblich um Hilfe an. Die inneren und äußeren Realitäten verschwimmen. Spielt sich alles nur in ihrem Kopf ab? Oder befindet sich ein Mörder ganz in ihrer Nähe, der jederzeit wieder zuschlagen kann?

Das-letzte-Abteil-poster

Regie: Andreas Schaap
Drehbuch: Andreas Schaap
Kamera: Dennis Pauls
Schnitt: Finn Riemer
Musik: Daniel Dickmeis, Matthias Pettsche
Hauptdarsteller: Nic Romm, Anna Fischer, Ernst Georg Schwill, Tim Sander, Barbara Prakopenka
Genre: Drama, Thriller, Horror, Mystery
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2016

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *