Posted by herr.filmtanz on Jul 8, 2017

EXPEDITION HAPPINESS | Selima Taibi | Felix Starck

Auf der Suche nach der Freiheit, der eigenen Seele. Die Sehnsucht und die Suche der eigenen Seele nach unabhängiger Freiheit und Glück.
Mit Felix Starck hab ich 18.000 Kilometer zurückgelegt und 22 Länder auf seinem Bike in seinem Werk PEDAL THE WORLD bereist, ihn tief in mein Herz geschlossen. Mit Tränen in den Augen erinnerte ich mich gerade an INTO THE WILD, an Emile Hirsch, dieses Meisterwerk von Sean Penn. EXPEDITION HAPPINESS startet am 04.05 in den deutschen Kinos.

Die Expedition Happiness, also den Ausflug ins Glück, unternimmt Felix Starck, der zuvor bereits in Pedal the World eine Weltreise auf seinem Fahrrad unternahm, indem er einen amerikanischen Schulbus zu seinem ganz persönlichen, besonderen Wohnmobil umbaut. Zusammen mit Selima Taibi und seinem Hund Rudi begibt er sich dann damit auf eine Amerika-Reise, die ihm von Alaska ganz im Norden bis nach Argentinien ganz im Süden führen soll. Nachdem er für Expedition Happiness bereits einen Videoblog führte, fertigte der 1990 geborene Felix Starck aus seiner abenteuerlichen Unternehmung und all dem angesammelten Filmmaterial schließlich auch noch einen Film, der seine Reise dokumentierte.

ExpeditionHappines_Sonstiges_37

ExpeditionHappines_Sonstiges_18

ExpeditionHappines_Sonstiges_17

ExpeditionHappines_Sonstiges_13

ExpeditionHappines_Sonstiges_19

ExpeditionHappines_Sonstiges_06

ExpeditionHappines_Sonstiges_03

ExpeditionHappines_Sonstiges_20

Expedition_Happiness_Plakat_01_Druck

Regie: Felix Starck
Genre: Dokumentation
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2017

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *