Posted by herr.filmtanz on Sep 23, 2013

Side Effects

Geldgeile Ärzte, gesponsert von den Pharmaunternehmen. Der Film hat bei mir in den ersten zwei Dritteln einen unglaublichen Hass aufgebaut, gegen alles was irgendwie einen Rezeptblock halten kann. Die verdammten scheiss Ärzte die vor lauter Geld ausscheißen kaum noch ihren Stift finden. Ein Mensch, behandelt als Objekt, der hier die sehr schwer depressive Patientin Emily Taylor (Rooney Mara) mit einem neuen Medikament verheizt, hier gehen Ärzte sogar über Leichen. Erweitert man dann noch die Gedanken auf unser System, bei dem Ärzte, durch die gesetzliche Krankenkasse gebeutelt, dem Patienten irgendeinen Scheiss verschreiben, kocht echt das Blut noch etwas mehr. Ich möchte im weiteren die Gedanken die dieser Film bis dahin aufbaut, hier nicht schreiben. Klar ist auf jeden Fall der Thriller hat mich in diesem Abschnitt echt im Kopf zur Weißglut getrieben. Auch an einer Gerichtsverhandlung spart der Film nicht, hier muss ein Kopf rollen nach dem tragischen Ereignis. Und einer wird hier sehr intensiv forschen :-)

Ist man dann so sicher drin in dem Film und scheint den Film im Griff zu haben, kommt die Wahrheit wie ein Hammer. Ein Moment bei dem ich zu mir selbst sagte “Ach du Scheisse, ach du Scheisse, das kann nicht sein”. Ein Thriller der unglaublich funktioniert im Kopf und der sich in Bezug auf der Suche nach der Wahrheit, in Bezug auf Dr. Jonathan Banks sehr stark entwickelt zu einem Thriller der Extraklasse, wie ich einen Film liebe :-)

Ein grossartiger Thriller der Extraklasse den Niemand verpassen sollte. In einer weiteren Ebene transportiert der Film dann die ganze Wahrheit und die Auflösung :-) Und auch eine Anleitung zum Durchdenken, mehr möchte ich nicht sagen :-) Anschauen !

Emily Taylor (Rooney Mara) spielt hier die sehr schwer depressive Patientin so intensiv mit solch einer Überzeugungskraft, dass es einen fast aus dem Kinosessel katapultiert. Einfach unglaublich grossartig :-) Ein super super tolles Lob an den Regisseur Steven Soderbergh, das war echt ganz grosses Kino :-)

side_effects

Der ehrgeizige Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) setzt alles daran, seiner neuen Patientin Emily Taylor (Rooney Mara), die nach einem Selbstmordversuch bei ihm eingeliefert wurde, zu helfen. Gerade erst ist Emilys Mann Martin (Channing Tatum), der wegen Insiderhandels die letzten Jahre im Gefängnis saß, entlassen worden. Doch der Versuch, gemeinsam ein neues Leben zu beginnen, scheitert. Gleiches gilt für die Wirksamkeit der von Banks verschriebenen Medikamente. Banks nimmt Kontakt zu Emilys früherer Psychiaterin (Catherine Zeta-Jones) auf, die ihm rät, ein neues Medikament an Emily zu testen. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch. Nach einem … spürt Banks, wie er immer mehr die Kontrolle nicht nur über seine Patientin, sondern auch über sein eigenes Leben verliert. Er entscheidet sich, für die Suche nach der Wahrheit alles zu riskieren: seine Familie, seine Profession, seinen Ruf – als er einem unglaublichen Verdacht auf die Spur kommt.

Genre: Thriller, Krimi
Regie: Steven Soderbergh
Schauspieler: Jude Law, Vinessa Shaw, Catherine Zeta-Jones, Channing Tatum, Rooney Mara, David Costabile
Produktionsland: USA
Kinostart: 2013
Laufzeit: 106 Minuten
FSK: 12

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *