Posted by herr.filmtanz on Nov 15, 2017

AUS DEM NICHTS | Fatih Akin | Kino-Tipp

Selbst dieser kleine Seheindruck von Fatih Akins neuem Werk AUS DEM NICHTS, welches aktuell in Cannes 2017 im Wettbewerb läuft, erschüttert die eigene Seele mit solch einer Wucht und Schmerz, dass es kaum in Worte zu fassen ist. Auch wenn sich das Filmfestival von Cannes dem Ende neigt, bleibt es weiterhin spannend. Die schottische Regisseurin Lynne Ramsay stellt, sechs Jahre nach ihrem Meisterwerk WE NEED TO TALK ABOUT KEVIN, ihr neues Werk YOU WHERE NEVER REALLY HERE im Wettbewerb um die Goldene Palme vor. – Kinostart 23.11.2017

Kino-Zeit Kinofinder – Aus dem Nichts

Der Sohn und der Mann von Katja sterben bei einem Bombenanschlag. Ein junges Neo-Nazi-Paar wird von der Polizei verdächtigt und festgenommen. Katja will Gerechtigkeit…

AusDemNichts_Filmstill_01

AusDemNichts_Filmstill_02

Standfoto "Aus Dem Nichts"

AusDemNichts_Filmstill_04

Standfoto "Aus Dem Nichts"

AUS-DEM-NICHTS

Regie: Fatih Akin
Drehbuch: Hark Bohm, Fatih Akin
Schnitt: Andrew Bird
Hauptdarsteller: Diane Kruger, Numan Açar, Jessica McIntyre, Ulrich Brandhoff
Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland, Frankreich
Produktionsjahr: 2017
Kinostart: 23.11.2017

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *