Posted by herr.filmtanz on Jun 6, 2017

MANN IM SPAGAT | Timo Jacobs | Trailer (German)

Das deutsche Independent-Werk MANN IM SPAGAT von Timo Jacobs fühlt sich herrlich skurril und wunderbar kreativ an. Der Regisseur über seinen Film: “Die bunten, lebensbejahenden Charaktere, die den skurrilen Zauber umarmen, die den Zuschauer hineinziehen, mitnehmen auf den bunten Jahrmarkt der Berliner Künstler, Träumer und Kirschkern spuckenden Weltverbesserer, erlauben keinen Zweifel sich amüsieren zu dürfen.” Der MANN IM SPAGAT startet am 08.06.2017 in auserwählten Kinos.

Kino-Zeit Kinofinder – MANN IM SPAGAT

Harald Mühlbeyer führt in seiner Kritik für Kino-Zeit aus, der Film sei “ein Kompliment angesichts so vieler allzu perfekter “Komödien” aus Deutschland, die zehnmal durch den Dramaturgenwolf gedreht wurden, bis ihnen jedes Leben entzogen worden ist”.

Cowboy ist auf einer Mission: In Berlin-Kreuzberg versucht er eifrig, den Weltatem zu reinigen. Doch als gegenüber seiner Agentur ein Autokurier um den umtriebigen Tschick McQueen und seine Partnerin Angel aufmacht, muss Cowboy etwas gegen die Schmutzfinke unternehmen. Deshalb plant er einen Fahrradkurierdienst zu eröffnen und möchte gleich zu Beginn eine Rallye veranstalten. Aber Cowboys unternehmerische Ambitionen haben noch einen weiteren Grund: Seine alte Mutter soll nicht in einem billigen Altenheim enden, sondern luxuriös gepflegt werden – und das kostet natürlich eine ganze Stange Geld. Ein Problem nach dem anderen für Cowboy und zu allem Überfluss hetzen ihm seine Konkurrenten auch noch den Teufel vom Hermannplatz auf den Hals.

Mann_im_Spagat_Filmstill_08

Mann_im_Spagat_Filmstill_11

Mann_im_Spagat_Filmstill_13

Mann_im_Spagat_Filmstill_23

Mann_im_Spagat_Filmstill_16

Mann_im_Spagat_Filmstill_35

Mann_im_Spagat_Filmstill_14

Mann_im_Spagat_Filmstill_25

Mann_im_Spagat_Poster_05

Regie: Timo Jacobs
Drehbuch: Federico Avino, Timo Jacobs
Kamera: Dominik Friebel
Schnitt: Sarah Clara Weber, Manuel Stettner, Oliver Walz, Oliver Kless
Hauptdarsteller: Clemens Schick, Natalia Belitski, Hanni Bergesch, Olli Schulz, Timo Jacobs, Dorothea Hagena
Gerne: Ernst-absurde Komödie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2016
Kinostart: 08.06.2017

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *