Posted by herr.filmtanz on Sep 13, 2017

PORTO | Gabe Klinger | Trailer (German)


PORTO elektrisiert und betört sofort, als würde sich in meiner Arthouse-Seele, ein Schmetterling der Liebe entpuppen. Auf das von Jim Jarmusch produzierte Debütwerk PORTO von Gabe Klinger bin ich aufgeregt gespannt. In Sekunden verliebt man sich in die Aura der wunderschönen Darstellerin Lucie Lucas und Anton Yelchin (ONLY LOVERS LEFT ALIVE) – was eine virtuose Bildästhetik – gedreht im 8mm, 16mm und 35 Millimeter-Format.
PORTO startet am 14.09.2017 im Kino.

Porto ist zwar nicht Portugals Hauptstadt, dafür aber immerhin die zweitgrößte Metropole des spanischen Nachbarlandes. Hier begegnen sich der US-Amerikaner Jake (Anton Yelchin) und die Französin Mati (Lucie Lucas). Ihrer nächtlichen Romanze ist bereits einige Zeit zuvor ein mysteriöses Treffen vorangegangen, bei dem die beiden eine tiefe Verbindung zueinander gespürt hatten. Und so durchleben beide nicht nur das Jetzt, sondern auch ihre Erinnerungen losgelöst von der Zeit. (Moviepilot)

Jake (Anton Yelchin) und Mati (Lucie Lucas) begegnen sich in Porto – und verbringen eine magische Nacht miteinander. Doch Mati befindet sich in einer Beziehung. Mehr und mehr entwickelt sich Jake zu einem Stalker… (Kino-Zeit)

Porto_3

Porto_6

Porto_5

Porto_2

Porto_poster

Regie: Gabe Klinger
Drehbuch: Larry Gross, Gabe Klinger
Kamera: Wyatt Garfield
Schnitt: Géraldine Mangenot, Gabe Klinger
Hauptdarsteller: Anton Yelchin, Francoise Lebrun, Lucie Lucas, Paulo Calatré
Genre: Drama, Liebesfilm
Produktionsland: Frankreich, USA, Polen, Portugal
Kinostart: 14.09.2017

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *