Posted by herr.filmtanz on Oct 5, 2019

LA ISLA MÍNIMA – MÖRDERLAND | Alberto Rodríguez | TV-Tipp am Sa.

Sa. 05.10.2019 um 20:15 Uhr auf Tele5.

Der spanische Regisseur Alberto Rodríguez hat seinen Thriller LA ISLA MÍNIMA – MÖRDERLAND in allen Facetten, von höchstem Karat geschliffen. Ein mit 10 Goya-Preisen ausgezeichnetes Meisterwerk von vollendeter Genialität – eine dringliche Sehempfehlung.


1980 im September: In atemberaubenden Luftaufnahmen Blicken wir auf das Marschland am Unterlauf des Guadalquivir im Süden Spaniens. Ein Quartier für tausende Zugvögel. Aus Madrid werden die Kriminalbeamten Pedro (Raúl Arévalo) und Juan (Javier Gutiérrez) dorthin entsannt, um das Verschwinden zweier Mädchen, 16 und 17 Jahre alt, zu untersuchen. Als kurze Zeit später die Mädchen entkleidet und brutal verstümmelt tot aufgefunden werden, gilt es den Serienkiller zu finden. Unter der heißen Sonne Andalusiens begegnen die Kriminalbeamten einer verschworenen Gemeinschaft, welche ihnen mit einem undurchdringlichen Geflecht aus Schweigen, Angst und Lügen begegnen.

Von Alberto Rodríguez, mit Javier Gutiérrez und Raúl Arévalo.
(Thriller, Spanien, 2014)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *