Posted by herr.filmtanz on Oct 9, 2017

JETZT. NICHT. | Julia Keller | Trailer (German)

JETZT. NICHT. ist ein Sozialdrama und das Langfilmdebüt von Julia Keller. Die Rolle des Marketingchefs Walter wird gespielt von Godehard Giese. Dieses durch die Thematik des kalten Herzens unserer Leistungsgesellschaft und die ansprechenden Kameraarbeit interessant wirkende Werk startet am 09.11.2017 in den Kinos.

Seine Tage sind lang, sein Terminkalender voll – ein hochtourig getaktetes Leben in der Marketingabteilung eines Kosmetikherstellers. Als Walter Mitte vierzig völlig unerwartet gekündigt wird, verliert er jeglichen Halt. Die erzwungene Auszeit bringt existenzielle Fragen hervor. Auf der Suche nach Antworten flüchtet sich Walter in die Identität eines anderen Mannes. Was aber sollen die Koordinaten des Lebens sein, wenn Arbeit und Leistung nicht mehr das Maß aller Dinge sind?

Das Sozialdrama „Jetzt.Nicht.“ zielt mitten ins kalte Herz unserer modernen Leistungsgesellschaft und zeigt, wie die Arbeitslosigkeit zur Identitätskrise wird. Godehard Giese („Liebmann“, „Im Sommer wohnt er unten“) überzeugt in einer Charakterrolle als Marketingdirector Walter, der seinen Job verliert und damit seinen gesamten Lebensinhalt. Packendes deutsches Kino, das zutiefst beunruhigt und zugleich Hoffnung weckt: Denn mitten im Zusammenbruch werden in Walter längst vergessene Träume von einem ganz anderen Leben wach.

Jetzt_Nicht_Filmstill_01

Jetzt_Nicht_Filmstill_03

Jetzt_Nicht_Filmstill_02

Jetzt_Nicht_Filmstill_12

Jetzt_Nicht_Filmstill_11

Jetzt_Nicht_Filmstill_10

Jetzt_Nicht_Filmstill_09

Jetzt_Nicht_Filmstill_08

Jetzt_Nicht_Filmstill_07

Jetzt_Nicht_Filmstill_06

Jetzt_Nicht_Filmstill_05

Jetzt_Nicht_Filmstill_04

Jetzt_Nicht_Plakat_01

Regie: Julia Keller
Drehbuch: Julia Keller, Janis Mazuch
Kamera: Janis Mazuch
Schnitt: Jonas Förster
Hauptdarsteller: Loretta Pflaum, Ronald Kukulies, Godehard Giese, Tinka Fürst
Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2017
Kinostart: 09.11.2017

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *