Posted by herr.filmtanz on Nov 27, 2017

OLDBOY | Choi Min-sik | Park Chan-wook | TV-Tipp am Mo.

oldboy-2Mo. 27.11.2017, um 23:55 Uhr auf Tele5.

Es ist jedes Mal ein Hochgenuss, das virtuose Rachemärchen OLDBOY zu verköstigen. Park Chan-wook erhielt für dieses südkoreanische Meisterstück 2004 den Großen Preis der Jury auf den Filmfestival in Cannes.


Oh Dae-Su, ein durchschnittlicher Geschäftsmann und Familienmensch, wird von Unbekannten scheinbar grundlos entführt und in ein fensterloses Zimmer gesperrt. Es vergehen viele Jahre ohne jeden menschlichen Kontakt. Jahre, in denen sich Oh Dae-Su immer wieder fragt, wer sein Peiniger ist. Von Hass getrieben fängt er an, seine nackten Fäuste an der Zellenwand abzuhärten. Einzig der Gedanke an Rache zählt noch. Plötzlich, nach 15 Jahren, findet sich Oh Dae-Su in Freiheit wieder. Doch sein Albtraum ist damit längst nicht am Ende… er fängt gerade erst an.

oldboy-1

Oldboy_5

Von Park Chan-wook, mit Hye-jeong Kang, Ji-tae Yu und Min-sik Choi.
(Thriller, Südkorea, 2003)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *