Posted by herr.filmtanz on Nov 4, 2018

MAD MAX – FURY ROAD | George Miller | TV-Tipp am So.

mad-max-fury-road-3Mo. 04.11.2018, um 20:15 Uhr auf Pro7.

Mit Schuhen voller Sand aus dem Kino zu kommen, welches sich anfühlt wie nach einem Live-Konzert, so etwas hat selten so viel Spass gemacht. “Furiosa: Fury Road” ist ein anhaltender Donnerschlag von Film. Vielen Dank an den australischen Regisseur George Miller für dieses atemberaubende Erlebnis, er ist nach 30 Jahren endlich zurück. “Furiosa: Fury Road”, das ist der wahre Titel dieses Films! Furiosa ist großartig, was eine starke Frau! Meine Hochachtung an die Schauspielerin Charlize Theron für diese Leistung.

Verfolgt von seiner bewegten Vergangenheit durchstreift Max Rockatansky (Tom Hardy) das verwüstete Land auf eigene Faust, weil er glaubt, allein die besseren Überlebenschancen zu haben. In der Wüste gerät er jedoch an eine Gruppe Flüchtlinge in einem Kampfwagen, die von der charismatischen Furiosa (Charlize Theron) angeführt werden und versuchen, dem Tyrannen Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) zu entkommen. Da ihm etwas Unersetzliches gestohlen wurde, setzt der wütende Warlord sämtliche Truppen in Marsch und lässt die Rebellen erbarmungslos verfolgen – ein barbarischer Straßenkrieg beginnt…

George Miller, Erfinder des postapokalyptischen Genres und der legendären ‘Mad Max’ Filmreihe, präsentiert mit ‘Mad Max 4 – Fury Road’ die Rückkehr in die Welt von ‘Road Warrior’ Max Rockatansky (Tom Hardy), in einer verwüsteten Zeit, in der er nur noch ums Überleben geht. Zu seinen Mitstreitern zählen in ‘Fury Road’ unter anderem Imperator Furiosa (Charlize Theron), Toast (Zoë Kravitz), Splendid (Rosie Huntington-Whiteley) und Nux (Nicholas Hoult). Max, wirf den Motor an!

mad-max-fury-road-1

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *