IL DIVO | Paolo Sorrentino | TV-Tipp am Do. | ARTHOUSE CINEMA
Posted by herr.filmtanz on May 17, 2018

IL DIVO | Paolo Sorrentino | TV-Tipp am Do.

divo-1Do. 17.05.2018, um 22:25 Uhr auf 3SAT.

Porträt des italienischen Politikers Giulio Andreotti, der zwischen 1972 und 1992 sieben Mal das Amt des Ministerpräsidenten innehatte, auch wenn er immer wieder in Verdacht geriet, Kontakte zum organisierten Verbrechen zu haben. Weniger an nachweisbaren Fakten orientiert, ist der klug komponierte Film eine von Abneigung wie auch Faszination geprägte Studie über einen Machtmenschen, wobei es ihm mehr um die Kritik an einem desolaten politischen System geht. Dabei schließt er ebenso an die Tradition des italienischen Polit-Thrillers wie an Shakespeares Königsdramen an. (Filmdienst)


Italien nennt ihn den Buckligen, den schwarzen Papst, die Ewigkeit, der Mann des Dunkeln, sogar Beelzebub. Er weiß das und lässt es geschehen. Er hat einen ausgeprägten Sinn für Humor: Giulio Andreotti (Toni Servillo), einer der bedeutendsten italienischen Politiker der letzten fünfzig Jahre. In den 70er- und 80er-Jahren erschüttert eine Reihe von Morden das Land. Aber Andreotti berühren sie nicht. Als ob er mit alldem nichts zu tun hätte. Nur eine Sache geht ihm nicht aus dem Kopf: der Fall Aldo Moro (Paolo Graziosi). Ein Mann, der viel über ihn weiß und ihn anklagt, persönlich anklagt. Die Vorwürfe seines Parteigenossen verfolgen ihn, sein Gesicht sieht er immer wieder vor sich. ‘Mein Blut wird über euch kommen’, prophezeit Moro kurz vor seinem Tod.

divo

Von Paolo Sorrentino, mit Toni Servillo, und Paolo Graziosi.
(Drama, Italien, 2008)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *