Posted by herr.filmtanz on May 28, 2018

KINDERS | Arash T. Riahi und Arman T. Riahi | Trailer (German)

KINDERS ist ein musikalisches Werk von den im Iran geborenen und in Österreich aufgewachsenen Brüdern Arash und Arman T. Riahi. Ein berührender Film, wie Integration, eine mögliche Veränderung der Gesellschaft, über die Musik dieser kleinen Seelen spricht und erklingt.

Über ein Jahr begleiteten sie Kinder und Jungendliche aus allen sozialen Schichten, aber vor allem, aus dem unterm Drittel unserer Gesellschaft. Im Rahmen des Projekts ((superar)) bekamen die Kinder eine kostenlose-hochwertige musikalische Ausbildung, eine tiefberührende Lebensbegleitung.

Ein Blick in die strahlenden Augen Zarinas, die sich von einem schüchternen Mädchen zu einer starken Sängerin entwickelt, oder die vor Begeisterung mitreißenden Lehrer genügt, um seine eigene Seele diesem Werk weit zu öffnen.

Es ist eine große Freude im Herzen, dass es Projekte wie JeKits und ((superar)) mit KINDERS gibt. – Kinostart 31.05.2018

In ihrer Langzeitbeobachtung begleiten Arash T. Riahi und Arman T. Riahi Kinder verschiedener Herkunft in ihrem Alltag. Was die Kinder miteinander verbindet – sie sind allesamt Teilnehmer an dem Musikförderprojekt ((superar)), das es sich zum Ziel gemacht hat, aus “unsichtbaren” Außenseitern selbstbewusste junge Menschen zu machen. Der Film gewann 2016 den Publikumspreis der Diagonale. Kritik für Kino-Zeit.

kinders-4

kinders-3

kinders-2

kinders-1

kinders-poster

Regie: Arash T. Riahi Arman T. Riahi
Genre: Dokumentarfilm
Produktionsjahr: 2016
Produktionsland: Österreich
Kinostart: 31.05.2018
Die Website zum Film: http://kinders.docs.at
Das Projekt: http://www.superar.eu

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *