Posted by herr.filmtanz on Sep 10, 2018

GLÜCKLICH WIE LAZZARO | Alice Rohrwacher | Kino-Tipp

Die italienische Regisseurin Alice Rohrwacher versetzt mit GLÜCKLICH WIE LAZZARO meine Filmseele sofort in eine wunderbare Schwingung. Joachim Kurz führt in seiner Festivalkritik dazu folgende Gedanken aus: “Mit ihrem dritten Film nach Le meraviglie und Corpo Celeste aus dem Jahre 2001 etabliert sich Alice Rohrwacher als höchst originelle und bedeutende Stimme des italienischen Gegenwartskinos und legt ein Werk vor, das den Spagat schafft, zugleich zeitlos und aus der Zeit gefallen, sozialkritisch und märchenhaft, naiv und weise zu sein.” – Kinostart 13.09.2018

Kino-Zeit Kinofinder – GLÜCKLICH WIE LAZZARO

Lazzaro, ein junger und überaus gutherziger Bauer, lebt in La Inviolata, einem Weiler, der von der Marquise Alfonsina de Luna beherrscht wird. Das Leben der Bauern dort ist seit vielen Jahrzehnten und Jahrhunderten stets das gleiche: Sie werden ausgebeutet und nutzen ihrerseits Lazzaros Gutmütigkeit aus. Eines Tages freundet der sich mit Tancredi, dem Sohn der Marquise an – und das wird seine kleine Welt von Grund auf verändern … (Kino-Zeit)

lazzaro felice-online1

Glcklich_wie_Lazarro_Plakat_01

Regie: Alice Rohrwacher
Darsteller: Nicoletta Braschi, Adriano Tardiolo, Alba Rohrwacher, Sergi Lopez
Genre: Drama
Produktionsland: Italien, Schweiz, Frankreich, Deutschland
Kinostart: 13.09.2018

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *