Posted by herr.filmtanz on May 4, 2019

SHOPLIFTERS – MANBIKI KAZOKU | Hirokazu Kore-eda | Film-Tipp

Shoplifters_Filmstill_13Das Feuer der Umarmung im Herzen

Mit welchem Einfühlungsvermögen und mit welcher Liebe der Regisseur Hirokazu Kore-eda diese Familie am Rande der japanischen Gesellschaft porträtiert, durchstrahlt das eigene Herz mit innerer Wärme. SHOPLIFTERS bringt die leise Träne des Lebens zum Lächeln. Wie ein Feuerwerk im Herzen, leuchtet dieses Meisterwerk wie ein Sternenhimmel. Es hinterlässt ein komplexes Gefühl, welches schwer zu beschreiben ist und lange nachwirkt. Als würde sich aus Liebe und Träne eine Murmel formen. So zerbrechlich wie ein Universum, so klein und wunderbar, dass man es für immer, liebevoll in die Hand nehmen könnte.

Hirokazu Kore-edas SHOPLIFTERS ist ein überwältigendes Geschenk voller Klarheit, eine Umarmung, ein Sprung in das Wasser, das Element Liebe und zerbrechlich wie ein Feuer im Herzen. Ich lege euch dieses Werk sehr nahe. Wie sehr ich Hirokazu Kore-edas Werke liebe.
Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme auf den Filmfestspielen in Cannes.

Getragen werden diese visuell herausragenden und poetischen Bilder vom Kameramann Kondo Ryuto. Öffnet man sich dieser Schwingung, dieser Aura, ist es ein Geschenk für die Menschlichkeit, die eigene Seele. Nach LIKE FATHER, LIKE SON (Jurypreis Cannes Festspiele 2013) und dem so wunderbar gefühlvollen Werk UNSERE KLEINE SCHWESTER (2015), hinterlässt Hirokazu Kore-eda erneut ein inneres Lächeln, eine Umarmung an das Menschsein.

Ich empfehle SHOPLIFTERS in der Originalversion mit Untertitel anzuschauen. Mit den Klangfarben der japanischen Sprache, kann man diese virtuose Komposition des Lebens in der eigenen Seele, tief im Herzen spüren.Schaut euch den Trailer in der synchronisierten Version und danach in der Originalversion an. Ihr werdet verstehen, was ich mit Aura meine. SHOPLIFTERS ist eine Liebeserklärung an das Leben, an die Leinwand.

Lauscht mal Beatrice Behn und Joachim Kurz zu diesem wunderbaren Werk SHOPLIFTERS vom Filmfestival in Cannes 2018.

SHOPLIFTERS – MANBIKI KAZOKU | Hirokazu Kore-eda | Trailer (OmdtU)

SHOPLIFTERS – MANBIKI KAZOKU | Hirokazu Kore-eda | Trailer (German)

Nach einer Diebestour in einer kalten Winternacht treffen Osamu Shibata (Lily Franky) und sein Sohn Shota (Kairi Jyo) auf das kleine, verwahrloste Mädchen Yuri (Miyu Sasaki). Kurzerhand tut Osamu das, was der Gelegenheitsarbeiter am besten kann – er “stibitzt” Yuri und nimmt sie für eine warme Mahlzeit mit nach Hause. Die anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo (Sakura Andô) über das neue Familienmitglied sind schnell verflogen. Auch Großmutter Hatsue (Kilin Kiki) und Halbschwester Aki (Mayu Matsuoka), die hinter einem Einwegspiegel in einem Stripclub arbeitet, heißen Yuri in der Enge ihrer alten Behausung willkommen. Umgeben von anonymen Wohnblöcken lebt die bunte Truppe mithilfe von kleinen Betrügereien, Ladendiebstählen und trotz widriger Umstände glücklich zusammen. Bis zu dem Tag, an dem ein unvorhergesehener Vorfall bisher gut geschützte Familiengeheimnisse enthüllt. Jetzt muss sich beweisen, ob diese Menschen mehr verbindet, als ihr Dasein als Kleingauner und Lebenskünstler…

Shoplifters_Filmstill_01

Shoplifters_Filmstill_02

Shoplifters_Filmstill_03

Shoplifters_Filmstill_04

Shoplifters_Filmstill_05

Shoplifters_Filmstill_06

Shoplifters_Filmstill_07

Shoplifters_Filmstill_08

Shoplifters_Filmstill_09

Shoplifters_Filmstill_10

Shoplifters_Filmstill_11

Shoplifters_Filmstill_12

Shoplifters_Filmstill_14

Shoplifters_Filmstill_15

Shoplifters_Filmstill_16

Shoplifters_Plakat_01

Regie: Hirokazu Kore-eda
Darsteller: Kirin Kiki, Lily Franky, Sôsuke Ikematsu, Mayu Matsuoka
Kamera: Kondo Ryuto
Genre: Drama
Produktionsland: Japan
Produktionsjahr: 2018
Kinostart: 27.12.2018

Shoplifters_Filmstill_17

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *