Posted by herr.filmtanz on Jun 11, 2019

ADAMS ÄPFEL | Anders Thomas Jensen | TV-Tipp am Di.

adams_aepfel-2Di. 11.06.2019 um 22:55 Uhr auf Tele5.

‘Adams Äpfel’ ist eine bissige Komödie mit Tiefgang über menschliche Schwächen, göttliche Willkür und die Frage, wie viel Güte ein Mensch ertragen kann. Mit seinem ganz besonderen Sinn für skurrile Situationen und Charaktere verstrickt Regisseur Anders Thomas Jensen seine Protagonisten in einen genauso absurden wie komischen Kampf zwischen Gut und Böse.



‘Adams Äpfel’, so nennt Ivan (Mads Mikkelsen), Landpfarrer irgendwo im dänischen Nirgendwo, die Äpfel am kirchlichen Apfelbaum, seit Adam Pedersen (Ulrich Thomsen) sich die Aufgabe gestellt hat, aus ihnen einen Apfelkuchen zu backen. Adam ist der Neuzugang in Ivans Oase der Nächstenliebe, in der er Straffällige zu resozialisieren versucht. Seine derzeitigen Schäfchen sind neben dem gewalttätigen Neo-Nazi Adam der Trinker und Vergewaltiger Gunnar (Nicolas Bro) und der arabische Tankstellenräuber Khalid (Ali Kazim). Auf den ersten Blick ein überzeugter Gutmensch, begegnet Pfarrer Ivan Allem und Jedem mit unerschütterlichem Verständnis, auch dem rüden Verhalten seiner Schützlinge. Doch bald entpuppt sich seine Barmherzigkeit als Besessenheit, die keine Widerrede duldet. Während Gunnar und Khalid Auseinandersetzungen mit Ivan aus dem Weg gehen, stellt sich Adam der manischen Güte. Er beschließt, den Kampf aufzunehmen und Ivans positiver Sicht der Dinge einen Schuss böse Realität zu verpassen. An der sich zuspitzenden Auseinandersetzung zwischen den beiden scheint sich jedoch eine dritte Macht zu beteiligen, die beide einer Prüfung unterziehen will.

AdamsAepfel_Plakat_5Juli

Originaltitel: Adams æbler
Genre: Drama, Comedy
Regie: Anders Thomas Jensen
Schauspieler: Mads Mikkelsen, Nicolas Bro, Ulrich Thomsen, Paprika Steen, Ali Kazim, Nikolaj Lie Kaas, Ole Thestrup, Tomas Villum Jensen
Produktionsland: Dänemark
Kinostart: 2006
Laufzeit: 94 Minuten
FSK: 16

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *