Posted by herr.filmtanz on Aug 8, 2019

SALT AND FIRE | Werner Herzog | TV-Tipp am Do.

Salt-and-Fire-1Do. auf Fr. 08.08.2019 um 00:15 Uhr auf Arte.

Drei Wissenschaftler sollen im UN-Auftrag in Südamerika eine Umweltkatastrophe begutachten, werden aber bereits am Flughafen von einer paramilitärischen Gruppe entführt. Ein Art Science-Fiction-Film von Werner Herzog, in dem die Spielhandlung nur als “trojanisches Pferd” für eine ökologische Botschaft dient: Was zunächst als Krimi erscheint, entpuppt sich als Bildungsreise in Sachen Weltuntergang. Entweder über- oder unterforderte Schauspieler langweilen mit hölzernen Dialogen zu großartiger Filmmusik vor der erhabenen Schönheit einer menschenfeindlichen Landschaft. Herzog-Kenner werden immerhin mit allerlei Referenzen ans Frühwerk belohnt. (Filmdienst)


‘Salt and Fire’ erzählt von einer mysteriösen Geiselnahme. Die Leiterin einer Delegation aus Wissenschaftlern wird mit zwei blinden Jungen in einer gigantischen Salzwüste in Bolivien ausgesetzt. In den Hauptrollen spielen Veronica Ferres, Michael Shannon und Gael Garcia Bernal, für Drehbuch und Regie zeichnet sich Werner Herzog verantwortlich. Existentielle Fragen von Mitgefühl und Verantwortung als Entführungsthriller mit romantischen Elementen: Nachdem sich Regie-Legende Werner Herzog in den letzten Jahren verstärkt dem Dokumentarfilm widmete, kehrt er in ‘Salt and Fire’ zu seinen Wurzeln, der spektakulären Erzählung, zurück. Überwältigende Landschaftsaufnahmen, gedreht wurde am ‘Salar de Uyuni’, dem größten Salzsee der Erde, spiegeln den inneren Konflikt einer Wissenschaftlerin, die auf der Spur einer drohenden Naturkatastrophe eine ungewöhnliche Schicksalsgemeinschaft eingeht.

salt-and-fire-poster

Von Werner Herzog, mit Michael Shannon, Veronica Ferres und Gael García Bernal.
(Drama, USA, Deutschland, Frankreich, Mexiko, 2016)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *