Posted by herr.filmtanz on Aug 13, 2019

DER BABADOOK | Jennifer Kent | TV-Tipp am Di.

Essie Davis (L) & Noah Wiseman(R) in the 2014 film THE BABADOOK, directed by Jennifer Kent.

Essie Davis (L) & Noah Wiseman(R) in the 2014 film THE BABADOOK, directed by Jennifer Kent.

Di. 13.08.2019 um 22:30 Uhr auf Tele5.

Eine alleinerziehende Mutter quält sich mit ihrem hyperaktiven sechsjährigen Sohn, der in seiner eigenen Welt lebt und nachts von Albträumen heimgesucht wird. Seine Ängste steigern sich ins Monströse, als er auf die Schauergeschichte der Kreatur Babadook stößt, die man nicht mehr loswird, sobald man sie erblickt. Ein virtuos fotografierter, von einem raffinierten Klangdesign getragener Debütfilm, der Kammerspiel, Sozialdrama und Horrorthriller verbindet. Durch seine fesselnde, suggestiv den Schrecken transportierende Oberfläche scheint immer wieder der Wahnsinn des Alltags durch. (Filmdienst)


Nach dem tragischen Tod ihres Mannes führt die junge Krankenschwester Amelia (Essie Davis) ein zurückgezogenes Leben mit ihrem Sohn Samuel (Noah Wiseman). Eines Abends liest sie ihm ein Kinderbuch mit dem Titel ‘Mister Babadook’ vor und Samuel glaubt darin das Monster aus seinen Träumen zu erkennen. Anfangs denkt Amelia, die Furcht des Jungen sei unbegründet. Doch die Gutenachtgeschichte entfaltet bald ihren verstörenden Sog und Amelia wird selbst zunehmend mit unheimlichen Phänomenen konfrontiert. Mit dem ‘Babadook’ sickert eine unheilvolle Bedrohung schleichend in das Leben der beiden. Denn wenn er erst einmal da ist, lässt er sich nicht mehr vertreiben. So steht es geschrieben.

der-babadook-2014-filmplakat

Von Jennifer Kent, mit Essie Davis, Noah Wiseman und Daniel Henshall.
(Horror, Australien, Kanada, 2014)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *