Posted by herr.filmtanz on Mar 29, 2020

THE FAREWELL | Lulu Wang | Film-Tipp

„Beim Schreiben hatte ich viele Ideen im Kopf, wie ich diesen schmalen Grat zwischen Lachen und Weinen, Sagbarem und Unsagbarem filmisch darstellen könnte.“ – Lulu Wang

Es ist zu schön, um wahr zu sein. Mit welcher Eleganz die Regisseurin Lulu Wang ihre Familiengeschichte erzählt, ist eine grandiose Komposition von Schönheit und Schmerz. Mit einem seltenen Feingefühl bringt sie den Emotionsraum zum Schwingen, bis die Tränen lachen. Bis in die kleinste Nebenrolle wundervoll besetzt, leuchten ihre Protagonistinnen aus der Tiefe ihrer Seelen. Mit welcher Virtuosität die Kamerafrau Anna Franquesa-Solano dieses Werk fotografiert, ist überwältigend.
Ich schenke Lulu Wang eine Träne der Dankbarkeit, für ihr die eigene Seele so wunderschön und ehrlich berührendes Werk THE FAREWELL.


Mit THE FAREWELL schuf Drehbuchautorin und Regisseurin Lulu Wang ein ergreifendes Werk über die Rollen, die uns innerhalb der Familie zugesprochen werden und wie wir sie ausfüllen. Geschickt erzählt sie auf liebevolle und humorvolle Weise die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und davon, wie die Beziehungen innerhalb einer Familie uns trotz aller Differenzen verbinden und stärken können.

Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurze Zeit zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Spontan wird eine Hochzeit für Billis Cousin Hao Hao organisiert, die allein dem Zweck dient, die im Ausland verstreut lebende Familie ein letztes Mal zusammenkommen zu lassen. Während Billi versucht, die Familienlüge aufrecht zu erhalten und dabei durch das ständige Minenfeld familiärer Erwartungen steuert, stößt sie auf Dinge, die ihr eigenes Leben verändern. Dabei bietet sich die Chance, sowohl das Land ihrer Kindheit als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Für viele ist THE FAREWELL der schönste und auch lustigste Film des Jahres. Hauptdarstellerin Awkwafina – auch als Rapperin bekannt – brachte weltweit das Publikum schon in „Crazy Rich Asians“ zum Lachen.

07_-THEFAREWELLAwkwafinaZhaoShuzhenPhotobyCasiMossA24_DCM

10_-THEFAREWELLAwkwafinaTziMaA24_DCM

09_-THEFAREWELLAwkwafinaZhaoShuzhenA24_DCM

08_-THEFAREWELLAwkwafinaDianaLinA24_DCM

11_-THEFAREWELLZhaoShuzhenChanHanAoiMizuharaA24_DCM

03_-THEFAREWELLAwkwafinaTziMaDianaLinLuHongJiangYongboChanHanAoiMizuharaLiXiangGroupTableFinalA24_DCM

01_-THEFAREWELLAwkwafinaTziMaDianaLinLuHongJiangYongboChanHanAoiMizuharaLiXiangPhotobyNickWestA24_DCM

02_-THEFAREWELLAwkwafinaZhaoShuzhenTziMaLuHongChanHanAoiMizuharaPhotobyNickWestA24_DCM

DCM_191029_TheFarewell_Artwork_DE_A4_RZ

Regie: Lulu Wang
Darsteller: Awkwafina, Tzi Ma, Diana Lin, Zhao Shuzhen, Lu Hong, Jiang Yongbo
Genre: Tragikomödie
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2019
Kinostart: 19.12.2019

Lulu Wang und Anna Franquesa-Solano

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *