Posted by herr.filmtanz on Jan 26, 2014

Star Wars: Epsisode I – Die dunkle Bedrohung – Mirse is Jar Jar Bings :-) [Kritik]

Möge der Spass mit dir sein :-)

Gestern hörte ich auf einmal eine Stimme sagen: “Aufgewachsen mit Filmen von Starwars, du bist. Diese Reise glücklich machen dich wird. Begegnen du wirst, einem alten Freund. Freude haben du wirst, bei dieser Reise.” :-)

JAR-JAR_400

Eine andere Stimme dann: “Mirse sowas von glücklich euchse zu sehen. Werse duse denn? Mirse is Jar Jar Bings” :-)

Einladung angenommen, IBEAM (Körperschallwandler) + 5.1 Anlage auf Zündung bringen, und los geht der Spass. Es ist hauptsächlich Jar Jar Bings, warum ich das unbedingt nochmal anschauen musste. Sobald er mit seinem unblaublich coolen Gang, seiner zum wegwerfen komischen Art und dem was er sagt, auf der Leinwand erscheint, habe ich einen unglaublich galaktischen Spass :-) Wenn z.B. Jar Jar in den See eintaucht, und bei vielen anderen Szenen mit ihm, brauche ich fast ein Sauerstoffzelt vor Lachen :-)

Eins ist klar, es wird nie wieder so eine übergalaktische Person wie George Lucas geben. Selbst wenn ich 20 Jahre kein Starwars gesehen habe, der Klang eines Lichtschwerts, er ist unvergessen im Gehirn abgelegt :-) An der Stelle mit wichtigen Erinnerungen. Und natürlich ist, gerade im Heimkino und im Grossbild, das Podrennen ein unglaublicher Leckerbissen, bei dem man, gerade mit dem IBEAM unter der Couch, abhebt vor Freude und Begeisterung :-)

Raumschiff Enterprise, Star Trek und Starwars. Kein Regisseur, solange es die Erde noch gibt, wird je wieder im Stande sein solche Filme zu machen, die über Generationen immer noch Bestand haben im Gehirn :-)

starwarsI

Rund dreißig Jahre vor den Ereignissen in ‘Star Wars’ ist in der Galaktischen Republik ein Streit über die Besteuerung der Handelsrouten ausgebrochen. Der friedliche Planet Naboo mit seiner Königin Amidala (Natalie Portman) wird von der geldgierigen Handelsföderation angegriffen. Als die Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn (Liam Neeson) und Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) im Auftrag des Obersten Kanzlers der Republik verhandeln wollen, entkommen sie nur knapp einem Attentat. Auf der gemeinsamen Flucht mit Königin Amidala müssen sie auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden. Hier hilft ihnen der Sklavenjunge Anakin Skywalker (Jake Lloyd), das Raumschiff wieder flott zu machen. Anakin gewinnt ein lebensgefährliches Podrennen und weckt in Qui-Gon die Überzeugung, daß er ausersehen ist, das Gleichgewicht der Macht wiederherzustellen. Zurück in Coruscant, der Hauptstadt der Republik, scheitert Königin Amidala bei dem Versuch, den Senat gegen die Handelsföderation zu mobilisieren. Sie kehrt mit den Jedi-Rittern und Anakin nach Naboo zurück, um den Kampf allein fortzusetzen. Eine gewaltige Schlacht beginnt.

Genre: Sci-Fi, Abenteuer
Regie: George Lucas
Schauspieler: Liam Neeson, Ewan McGregor, Natalie Portman
Produktionsland: USA
Kinostart: 1999
Laufzeit: 136 Minuten
FSK: 6

poster

starwars1

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *