Posted by herr.filmtanz on Mar 4, 2018

HAPPY-GO-LUCKY | Sally Hawkins | Mike Leigh | TV-Tipp am So.

happy-go-lucky1So. 04.03.2018, um 23:35 Uhr auf SWR.

“Happy-Go-Lucky ist ohne Frage einer der heitersten und unterhaltsamsten Filme dieses Sommers, eine Ode an das Leben und an die Freude, die in jeder Sekunde ein beredtes Zeugnis von der Kraft des positiven Denkens ablegt.” (KinoZeit)


happy-go-lukky

Pauline (Sally Hawkins), von allen nur ‘Poppy’ genannt, arbeitet als Grundschullehrerin im Londoner Norden und ist das, was man eine wahre Frohnatur nennt – stets gut gelaunt, offenherzig und hilfsbereit. Kurz gesagt: Poppy muss man einfach gern haben. Mit der großen Liebe hat es allerdings noch nicht geklappt. Das ist aber nur halb so wild, denn schließlich hat Poppy ja noch ihre Mitbewohnerin Zoe (Alexis Zegerman) und einen ganzen Haufen bester Freundinnen. Ihre unbeschwerte Art löst in ihrer oft etwas missgelaunten Umwelt allerdings auch Befremden und Erstaunen aus. Vielen Menschen ist Poppy nämlich schlichtweg zu schrill, manche halten sie gar für verrückt. Das geht auch ihrem griesgrämigen und vom Weltschmerz zerfressenen Fahrlehrer Scott (Eddie Marsan) so, der mit seiner offensiv gut gelaunten Schülerin überhaupt nicht zurechtkommt und ihre Fröhlichkeit als Provokation auffasst. Poppy reagiert zunächst gelassen auf den krankhaften Kontrollwahn und Zynismus ihres Fahrlehrers. Doch das treibt Scott erst recht zur Weißglut. Und so kommt die Fahrstunde, in der auch die sonst durch nichts zu erschütternde Poppy an ihre Grenzen stößt.

2008_happy_go_lucky-5

Von Mike Leigh, mit Sally Hawkins und Eddie Marsan.
(Komödie, Großbritannien, 2008)

Print Friendly
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *