Posted by herr.filmtanz on May 11, 2017

DOGTOOTH | Giorgos Lanthimos

dogtooth-4
Tochter: “Was ist ein eine Muschi?”. Mutter: “Eine Muschi ist eine große Lampe. Ein Beispiel: Wenn die Muschi aus ist, versinkt der ganze Raum in Dunkelheit.”

Die radikalisierte Reflexion unserer Gesellschaft, sie wirkt aus der Hand des überragenden griechischen Regisseurs Giorgos Lanthimos wie eine Offenbarung. DOGTOOTH und THE LOBSTER erzeugt ein Konzentrat, welches zunächst wirkt, wie eine Parrallelverschiebung des Denkens. Erschrocken realisiert man dann die geöffneten Türen zu Denkräumen, welche man nicht mehr im Stande ist zu schließen. Wie ein bewusstseinserweiterndes Vollbad hinterlassen seine genialen Werke tiefe und unauslöschbare Spuren im eigenen Geist.

Herausragend. Pervers. Verstörend. Unvergleichbar. Überragend. Genial. DOGTOOTH 😀

dogtooth-photo-7

Abgeschottet von der Außenwelt werden die beiden Töchter und der Sohn ganz im Sinne der reichen Eltern erzogen. Den pubertierenden Jugendlichen wird dabei ein verqueres Weltbild voller Lügengeschichten vermittelt: Die Welt hinter der Gartenhecke ist angeblich ein böser und gefährlicher Ort und gewohnten Begriffen des Alltages werden neue Bedeutungen zugesprochen. Das Familienleben ist geprägt von emotionsloser Disziplin und den unschuldig-perversen Spielen der drei Geschwister, die sich damit die Zeit vertreiben. Die scheinbar perfekte Idylle erhält erste Risse, als die Töchter und der Sohn sich die Frage stellen, was wirklich hinter der Gartenhecke liegt?

In nüchternen Bildern entwirft der griechische Regisseur Giorgos Lanthimos in ‘Dogtooth’ das Porträt einer Familie, die in ihren Grundfesten zutiefst dysfunktional und pervertiert ist. Die bis in die letzte Konsequenz durchdachte Geschichte ist dabei von einer oberflächlichen Ruhe durchzogen, die mit ihrer einzigartigen Atmosphäre gleichermaßen fasziniert und beunruhigt. Mehrfach preisgekrönt, ist ‘Dogtooth’ ein intelligentes und ungewöhnliches Werk, das 2011 in der Kategorie ‘Bester fremdsprachiger Film’ für den Oscar nominiert wurde.

dogtooth-1

dogtooth-3

dogtooth-2

dogtooth

Regie: Giorgos Lanthimos
Hauptdarsteller: Christos Stergioglou, Michelle Valley, Mary Tsoni, Hristos Passalis, Angeliki Papoulia
Gerne: Drama, Satire
Produktionsland: Griechenland
Produktionsjahr: 2009

Print Friendly
Post Rating
Post a Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *