Trailer | Info

POESÍA SIN FIN – ENDLESS POETRY | Alejandro Jodorowsky | Kino-Tipp

Posted by on May 30, 2018 in Trailer | 0 comments

POESÍA SIN FIN – ENDLESS POETRY | Alejandro Jodorowsky | Trailer (OmeU)

POESÍA SIN FIN – ENDLESS POETRY | Alejandro Jodorowsky | Trailer (OmdtU)

ENDLESS POETRY ein atemberaubendes, überwältigendes und virtuoses Erlebnis. Ich möchte euch dieses Meisterwerk und Kinoerlebnis inständig zu Herzen legen!

Mich durchschwingen Alejandro Jodorowskys Werke mit tiefer Dankbarkeit wie eine Liebeserklärung. Seit Jahrzehnten bilden seine visionären Werke ein energetisches Gedankengebäude der Virtuosität seines Schaffens. Alejandro Jodorowsky hat etwas magisches in seiner Aura, seiner Stimme und der Poesie des Bildnisses aus seiner Seele, seinem Geiste. Seine Werke zu “entschlüsseln”, sie zu begreifen, wird viele Leben lang dauern.
ENDLESS POETRY ist so wunderbar, dass ich vor Freude weinte. Ab heute, den 19.07.2018, dürfen wir uns auf sein neues autobiographisches Meisterwerk ENDLESS POETRY in unseren Kinos freuen. (more…)

AUGENBLICKE: GESICHTER EINER REISE | Agnès Varda | Kino-Tipp

Posted by on May 29, 2018 in Trailer | 0 comments

Der poetische Blick auf die Menschheit; die Schönheit des Lebens; die Sprache der Gesichter. Über die wunderbare 89-jährige Agnès Varda sagen die Kritiker, sie sei die “Grand-mère de la Nouvelle Vague”.
Nach diesem Seheindruck von VISAGES VILLAGES, vorgestellt auf dem Filmfestival von Cannes 2017, der Sie von Herzen ehrenden Menschen bei der Preisverleihung und dieser die Menschen liebenden Kunstwerke von JR auf Hauswänden, bin ich atemlos, begeistert in meiner Seele.
Es ist mir als Arthouse-Mensch und Liebhaber der Fine-Art-Fotografie eine große Freude, dass wir uns ab dem 31.05.2018 auf dieses Werk in unseren Kinos freuen dürfen. (more…)

KINDERS | Arash T. Riahi und Arman T. Riahi | Trailer (German)

Posted by on May 28, 2018 in Trailer | 0 comments

KINDERS ist ein musikalisches Werk von den im Iran geborenen und in Österreich aufgewachsenen Brüdern Arash und Arman T. Riahi. Ein berührender Film, wie Integration, eine mögliche Veränderung der Gesellschaft, über die Musik dieser kleinen Seelen spricht und erklingt.

Über ein Jahr begleiteten sie Kinder und Jungendliche aus allen sozialen Schichten, aber vor allem, aus dem unterm Drittel unserer Gesellschaft. Im Rahmen des Projekts ((superar)) bekamen die Kinder eine kostenlose-hochwertige musikalische Ausbildung, eine tiefberührende Lebensbegleitung.

Ein Blick in die strahlenden Augen Zarinas, die sich von einem schüchternen Mädchen zu einer starken Sängerin entwickelt, oder die vor Begeisterung mitreißenden Lehrer genügt, um seine eigene Seele diesem Werk weit zu öffnen.

Es ist eine große Freude im Herzen, dass es Projekte wie JeKits und ((superar)) mit KINDERS gibt. – Kinostart 31.05.2018

In ihrer Langzeitbeobachtung begleiten Arash T. Riahi und Arman T. Riahi Kinder verschiedener Herkunft in ihrem Alltag. Was die Kinder miteinander verbindet – sie sind allesamt Teilnehmer an dem Musikförderprojekt ((superar)), das es sich zum Ziel gemacht hat, aus “unsichtbaren” Außenseitern selbstbewusste junge Menschen zu machen. Der Film gewann 2016 den Publikumspreis der Diagonale. Kritik für Kino-Zeit.

kinders-4

kinders-3

kinders-2

kinders-1

kinders-poster

Regie: Arash T. Riahi Arman T. Riahi
Genre: Dokumentarfilm
Produktionsjahr: 2016
Produktionsland: Österreich
Kinostart: 31.05.2018
Die Website zum Film: http://kinders.docs.at
Das Projekt: http://www.superar.eu

IN DEN GÄNGEN | Thomas Stuber | Kino-Tipp

Posted by on May 22, 2018 in Trailer | 0 comments

Sandra Hüller und Franz Rogowski sind zwei ganz wunderbare Darsteller. Die Bildästhetik in dem Werk IN DEN GÄNGEN, verzaubert sofort auf ihre ganz eigene Art und Weise.
Wie sich so ein Gabelstaplerballett mit den Klängen von “An der schönen blauen Donau” anfühlt, gibt es ab Donnerstag im Kino zu erleben. Vielleicht zaubert es ja ein kleines Lächeln der Hoffnung in die Gesichter jener ausgebeuteten Menschen, welche für die Metro AG und noch mehr für Amazon, Tag für Tag für den real existierenden Kapitalismus für einen Hungerlohn in einer Nachtschicht schuften. Sofort manifestiert sich das fast verlernte Wort Mitmenschlichkeit und Empathie. Ich bin gespannt, in dieses menschliche Biotop einzutauchen – Kinostart 24.05.2018 (more…)

EUPHORIA | Lisa Langseth | Kino-Tipp

Posted by on May 19, 2018 in Trailer | 0 comments

Was war es ein magischer Moment aus der Seele der schwedischen Regisseurin Lisa Langseth, als ich Alicia Vikander in DIE INNERE SCHÖNHEIT DES UNIVERSUMS erleben durfte. Drei wunderbare Darstellerinnen gibt es in dem Werk EUPHORIA zu erleben, welches in einem mysteriösen Schloss spielt, geleitet von der geliebten Charlotte Rampling. – Kinostart 24.05.2018

Kino-Zeit Kinofinder – EUPHORIA

(more…)

THE HOUSE THAT JACK BUILT (2018) | Lars von Trier | Trailer (OmeU)

Posted by on May 15, 2018 in Trailer | 0 comments

Der verehrte Lars von Trier ist mit seinem neuen Werk in Cannes 2018 (außer Konkurrenz) zurück. Er warnte, dass THE HOUSE THAT JACK BUILT sein bisher brutalstes und gewalttätigstes Werk sei. Der erste Trailer stützt dieses Versprechen. In der Besetzung erwarten uns Matt Dillon, Uma Thurman, Bruno Ganz und Riley Keough. (more…)

DIE TOCHTER – DARK BLUE GIRL | Mascha Schilinski | Trailer (4K)

Posted by on May 14, 2018 in Trailer | 0 comments

DIE TOCHTER – DARK BLUE GIRL ist das Langfilmdebüt der Berliner Regisseurin Mascha Schilinski und lief auf der Berlinale 2017 in der Kategorie Perspektive Deutsches Kino. Die Aura der kreativen Bild- und Tonsprache, welche das Werk schon nach Sekunden des ersten Seheindrucks aufspannt, ist von einer atemberaubenden Intensität und kommuniziert sofort mit meiner Arthouse-Seele. Besonders freue ich mich auf Helena Zengel als Tochter Luca. Wie wunderbar, dass wir uns auf DIE TOCHTER ab dem 17.05.2018 in unseren Kinos freuen dürfen. (more…)

BORDER – Gräns (2018) | Ali Abbas | Cannes 2018 | Clip (OmeU)

Posted by on May 13, 2018 in Trailer | 0 comments

Das schwedische Werk BORDER von Ali Abbas, welches gerade in Cannes 2018 in der Sektion Un Certain Regard vorgestellt wird, fühlt sich sehr interessant an. Beatrice führt dazu folgende wunderbaren Gedanken aus: “Border ist eine filmische Wundertüte voller Überraschungen und verrückten Wendungen (more…)

NACH EINER WAHREN GESCHICHTE | Roman Polanski | Trailer (German)

Posted by on May 13, 2018 in Info, Trailer | 0 comments

In Roman Polanskis neuem Werk NACH EINER WAHREN GESCHICHTE trifft die unter einer Schreibblockade leidende Pariser Autorin Delphine auf die mysteriöse Elle. Emmanuelle Seigner hatte mich schon in VENUS IM PELZ im Sturm erobert – großartig diese Schauspielerin. Eva Green zählt für mich zu den sehr geliebten Seelen. Sie ist die Frau mit den Augen wie ein Schweißbrenner. Überwältigend, wie ihre Augen das Wort Seele zum Zuschauer transportieren. (more…)

WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN | Iram Haq | Kino-Tipp

Posted by on May 10, 2018 in Trailer | 0 comments

“Was werden die Leute sagen erzählt meine bislang persönlichste Geschichte. Als ich 14 Jahre alt war, wurde ich von meinen Eltern entführt und gezwungen, für eineinhalb Jahre in Pakistan zu leben.

Ich habe lange gewartet, bis ich mich als Filmemacherin und auch als Mensch in der Lage gesehen habe, diese Geschichte in einer klugen und vernünftigen Weise zu erzählen. In einer Weise, in der das Mädchen Nisha nicht nur als Opfer und ihre Eltern nicht bloß als Täter erscheinen. Ich wollte die unmögliche Liebesgeschichte zwischen Eltern und ihrem Kind erzählen, eine Geschichte, die kein glückliches Ende haben kann, solange die Kluft zwischen diesen beiden Kulturen so tief ist.

Ich möchte, dass das Publikum während des ganzen Films ganz nah an Nisha und ihren Emotionen ist. Nach einem langen Casting-Prozess fanden wir mit Maria Mozhdah endlich die perfekte Besetzung für die Rolle der Nisha. Sie ist eine erstaunliche Entdeckung, und es war eine große Freude, sie neben den erfahreneren Darstellern spielen zu sehen.” (Regisseurin Iram Haq)

Kino-Zeit Kinofinder – WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN

Die fünfzehnjährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren ihre beiden Welten brutal. Nisha wird von ihren Eltern gekidnappt und nach Pakistan gebracht. Sie hat Angst und fühlt sich allein in der Fremde. Aber Stück für Stück entdeckt sie das Land und die Kultur ihrer Familie.

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_01

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_02

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_10

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_09

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_08

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_07

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_06

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_05

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_04

Was.werden.die.leute.sagen_Filmstill_03

Was.werden.die.leute.sagen_Set-Foto_01

Was_werden_die_Leute_sagen_Plakat_01_DE_A3

Regie: Iram Haq
Darsteller: Adil Hussain, Ekavali Khanna, Maria Mozhdah, Sheeba Chaddha
Genre: Drama
Produktionsland: Norwegen
Produktionsjahr: 2017
Kinostart: 10.05.2018