tvTipps

SHAPE OF WATER | Guillermo del Toro | TV-Tipp am So.

Gepostet von am Mai 3, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

Shape-of-Water-1003.05.2020 um 20:15 Uhr auf Pro7.
DIE WUNDERBARE WELT … 

Guillermo del Toro hat mit Poesie und Liebe SHAPE OF WATER erschaffen. Momente von verzaubernder Schönheit und Fantasie sind es, wenn sich Elisa (Sally Hawkins) und die regenbogenforellenhafte Kreatur – diese beiden einsamen Herzen – in dem bis zur Decke mit Wasser vollgelaufenen Badezimmer vereinen. Auch zuvor sind es schon diese stillen Momente mit dieser Kreatur und Elisa, in welchen man gerne länger verweilen und träumen möchte. (mehr …)

Post Rating

DER WERT DES MENSCHEN | Vincent Lindon | Stéphane Brizé | TV-Tipp am Do.

Gepostet von am Apr 30, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

Do. auf Fr. 30.04.2020 um 00:35 Uhr auf RBB.

Die dokumentarisch anmutende Kamera fokussiert dabei durchgängig auf das verwitterte Gesicht des großartigen Hauptdarstellers, das ohne viele Worte von seinen inneren Kämpfen und Verletzungen erzählt. Eine formal strenge, fast philosophische Meditation über menschlich-moralische Kosten unseres Wirtschaftssystems. (Filmdienst)

(mehr …)

Post Rating

LICHT | Maria Dragus | Barbara Albert | TV-Tipp am Mi.

Gepostet von am Apr 29, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

Mo. 29.04.2020 um 20:15 Uhr auf ARTE.

Wien 1777. Die 18-jährige Maria Theresia „Resi“ Paradis (Maria Dragus) ist als früh erblindetes Klavier-Wunderkind stadtbekannt. Nach mehreren vergeblichen Behandlungen zur Wiederherstellung ihres Sehvermögens wird sie dem wegen seiner neuartigen Methoden umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer anvertraut. – Fünfter Langspielfilm (2016) der österreichischen Regisseurin Barbara Albert

(mehr …)

SWIMMING POOL | Charlotte Rampling | François Ozon | TV-Tipp am Di.

Gepostet von am Apr 28, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

swimming3Di. 28.04.2020 um 22:05 Uhr auf ServusTV.

François Ozon bringt in SWIMMING POOL die Sommerluft zum knistern. Grandios gespielt von der überragenden und verehrten Charlotte Rampling und der so wundervoll „nervigen“ Ludivine Sagnier.

Um ihre Schreibblockade zu überwinden, reist die erfolgreiche englische Krimiautorin Sarah Morton (Charlotte Rampling) in das südfranzösische Ferienhaus ihres Verlegers. Die Arbeit der Autorin wird allerdings von der 20-jährigen Tochter des Hausbesitzers gestört … – François Ozon erkundet in seinem erotisch-doppelsinnigen Psychothriller (2003) die Untiefen der weiblichen Seele.

(mehr …)

CHRISTINE – Stephen King | Keith Gordon | John Carpenter | TV-Tipp am So.

Gepostet von am Apr 26, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

christine-5So. 26.04.2020 um 20:15 Uhr auf Tele5.

80er-Kult-Kino, da bekomme ich sofort innerliches Hüpfen. Ein wahnsinniges Werk von Film.

CHRISTINE – die eigenwillige rote Lady zum sofort verlieben – ist wirklich von einer teuflischen Schönheit und steht dazu noch auf diesen großartigen Rock’n Roll der 50er. Großartig und atemberaubend sind die Special-Effects und Actionszenen auch noch nach 34 Jahren. Die Szene, nachdem „Christine“ sehr viel Leid zugefügt wurde und sie sich regeneriert, sind von solch einer Schönheit, dass man vor lauter innerlichem Hüpfen weinen muss. Mit dem Fortschreiten des Films verliert Arnie (Keith Gordon) zusehens die Bodenhaftung zum echten Leben. Großartig gespielt sind die Szenen, in denen der Darsteller Keith Gordon der pure Wahnsinn aus den Augen strahlt.

(mehr …)

AMERICAN BEAUTY | Sam Mendes | TV-Tipp am Sa.

Gepostet von am Apr 25, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

Sa. 25.04.2020 um 22:40 Uhr auf RTL2.

Die Geschichte eines Mannes in mittlerem Alter, der aus dem Jenseits die Geschichte seines unbefriedigenden Berufs- und Familienlebens erzählt. Der ironische Blick hinter die äußerlich glänzende Fassade von Kleinstadt-Amerika wird durch eine komplementäre Erzählebene anteilnehmend und mit neugieriger Sensibilität zu einem komplexen und hintergründigen Menschen- und Generationsporträt ausgeweitet. Ein höchst bemerkenswerter Erstlingsfilm, der stilistisch und darstellerisch gleichermaßen überzeugt. (Filmdienst)

(mehr …)

VOR DER MORGENRÖTE | Maria Schrader | TV-Tipp am Mi.

Gepostet von am Apr 22, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

vor-der-morgenroete-1Mi. 22.04.2020 um 22:45 Uhr auf BR.

Aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil: Auf dem Höhepunkt seines Ruhms wird er von den Nazis in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang Europas, den er schon früh voraussieht. – Brillant besetzter Film (2016, Regie: Maria Schrader) über das Verlieren der alten und das Suchen nach einer neuen Heimat.

(mehr …)

STEALING REMBRANDT | Nicolas Bro | Jannik Johansen | TV-Tipp am Di.

Gepostet von am Apr 21, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

Di. 21.04.2020 um 21:50 Uhr auf ServusTV.

Stealing Rembrandt – Klauen für Anfänger ist ein herrlich, komischer Thriller, der vor allem wegen seinen exzellenten Schauspielern, dem Besten was Dänemark zu bieten hat, immer wieder überrascht. Auch der Plot birgt immer wieder skurrile Wendungen – bis hin zum letzten Augenblick. Für die Freunde skandinavischer Komödien vom Typ Elling oder Kitchen Stories ist Stealing Rembrandt ein Muss. (Kino-Zeit)

(mehr …)

TRUE GRIT | Hailee Steinfeld | Ethan & Joel Coen | TV-Tipp am Mo.

Gepostet von am Apr 20, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

true-grit-2Mo. 20.04.2020 um 20:15 Uhr auf Arte.

Der Western TRUE GRIT von den Coen-Brüdern ist jedes Mal ein Vergnügen, besonders die grandiose Hailee Steinfeld, welche an der Seite von Jeff Bridges und Matt Damon ihre Rolle so umwerfend, großartig spielt.

Arkansas, um 1870: Mattie ist 14, als ihr Vater ermordet wird. Das Mädchen kennt den Täter: Tom Chaney, ein gefürchteter Serienmörder. Doch Mattie will nicht warten. Sie will Rache – und engagiert den versoffenen Marshal Cogburn und den jungen Ranger LaBoeuf für ihre Verfolgungsjagd. – Der Streifen der Coen-Brüder (2010) zählt zu den erfolgreichsten Western aller Zeiten.

(mehr …)

LOOKING FOR ERIC | Ken Loach | TV-Tipp am So.

Gepostet von am Apr 19, 2020 in tvTipp | Keine Kommentare

2-format1001So. auf Mo. 19.04.2020 um 01:15 Uhr auf ARD.

Ein von seiner Arbeit sowie seiner familiären Situation überforderter Briefträger in einem Arbeiterviertel in Manchester schöpft durch die Solidarität seiner Kollegen, vor allem aber dank des virtuellen Coachings der französischen Fußballlegende Eric Cantona neuen Lebensmut. Eine von einem spielfreudigen Darstellerensemble getragene Komödie, die sozialrealistische Beobachtungen und märchenhafte Elemente verbindet. Zwar schleicht sich in die Aufarbeitung familiärer Konflikte manches Stereotyp ein, dennoch überzeugt der Film durch seinen Humanismus und sein mit viel Humor vermitteltes Plädoyer für Solidarität. (Filmdienst)

(mehr …)